Haarentfernung mit Laser

Rasieren, wachsen, epilieren – es gibt unterschiedliche Methoden der Haarentfernung, alle sind sie mehr oder weniger schmerzhaft und zeitraubend. Eines jedoch haben sie gemeinsam: Sie sind nur kurzfristig wirksam.

Erheblich nachhaltiger ist die Haarentfernung mit Laser. Bei dieser Methode wird die Haut mit in spezieller Wellenlänge ausgestrahltem Licht bestrahlt. Der Laser zerstört dabei die Keimzellen der Haarwurzeln. Ein Vorteil der Haarentfernung mit Laser ist, dass mehrere Haare gleichzeitig bestrahlt werden, während sich andere Methoden jedes Haar einzeln vornehmen. Da die Haut gleichzeitig in einem speziellen Verfahren gekühlt wird, ist die Behandlung auch nicht sehr schmerzhaft.

Natürlich gibt es preiswertere Möglichkeiten, unerwünschten Haaren zu Leibe zu rücken: Ein Laser ist eine teure Anschaffung und das wirkt sich auch auf den Behandlungspreis aus. Wer aber auf der Suche nach einer schonenden und effektiven Lösung ist, sollte die Haarentfernung mit Laser auf jeden Fall in Erwägung ziehen.

Der Einfluss von Pigmenten bei der Haarentfernung mit Laser

Am Besten wirkt die Haarentfernung mit Laser bei heller Haut und dunklen Haaren. Sind die zu entfernenden Haare zu hell, leider die Effektivität der Behandlung, weil der Laser auf die Pigmente der Haare einwirkt. Nicht angewandt werden sollte die Lasertherapie auf stark gebräunter Haut, da hier die Gefahr von Verbrennungen besteht.

Sonnenbäder sind in den Wochen vor Behandlungsbeginn und während der Therapie absolut tabu. Nebenwirkungen der Laserbestrahlung können leichte Schwellungen oder Rötungen der Haut sein, die aber bald wieder verschwinden. Bei einer falsch dosierten Bestrahlung kann es jedoch zu Verbrennungen und temporären Pigmentveränderungen in der Haut kommen. Liegen Hautkrankheiten vor, sollte vorher auf jeden Fall ein Spezialist konsultiert werden, da die Behandlung mit Laser Veränderungen der Haut verstärken kann. Auch Sonnenallergiker können stärker auf die Bestrahlung reagieren als Nichtallergiker.

Testbestrahlung mit Laser für individuelle Haarentfernung

Um herauszufinden, ob diese Methode die richtige ist, sollte vor der ersten Sitzung eine persönliche und umfassende Beratung stattfinden. Ratsam ist eine Testbestrahlung, bei der die individuelle Hauptverträglichkeit ermittelt wird. Eine gesetzlich geregelte Ausbildung zum Lasertherapeuten gibt leider es nicht, es besteht also die Gefahr, an einen wenig fachkundigen Anbieter zu geraten.

Umso wichtiger ist es, die Qualifikation des Instituts vor der Behandlung genau unter die Lupe zu nehmen. Unseriös ist die Garantie, dass die bestrahlten Hautpartien für immer haarfrei bleiben – bis heute gibt es keine Methode, die dies mit Sicherheit leisten kann. Seriöse Studios werden vielmehr detailliert über die Vor- und Nachteile der Laserbehandlung aufklären und auch Risiken nicht verschweigen.

Top 3 Laser-Haarentfernungsgeräte bei Amazon

Die folgende Bestenliste soll Rückschlüsse auf die Qualität und Beliebtheit von Kokosölen bei Amazon möglich machen. Für die Ermittlung unserer Bestenliste greifen wir entsprechend auf verifizierte Verkaufszahlen und Kundenbewertungen von Amazon zurück. Die Haarentfernungsgeräte, die Sie in der nachfolgenden Liste finden, sind entsprechend am besten von Kunden beurteilt worden. So sehen Sie auf einen Blick, welche Haarentfernungsgeräte am beliebtesten sind und von den Kunden am besten bewertet und getestet wurden. Zusätzlich sind jene IPL Haarentfernungsgeräte farblich markiert, die aktuell zu einem reduzierten Preis erhältlich sind.

Interessante Videos zur Haarentfernung mit Laser