Gutes Rasierzubehör für Männer

Männer müssen nicht schön sein aber gepflegt sollen sie sein, das behaupten zumindest die Frauen. Entweder erreicht das der Mann durch einen gepflegten Bart oder durch makellose Rasuren. Ja, auch Dreitagebärte können schön aussehen, wenn sie gleichmäßig wachsen und einheitlich schwarz sind. Ansonsten hilft nur: Rasieren … und zwar gründlich und auch die Haut danach pflegen, da sie sonst austrocknet und gereizt ist.

Nachfolgend das wichtigste Rasierzubehör für den Mann, damit er noch morgen attraktiv für die Frau ist und Hand aufs Herz, sich selbst auch wohlfühlt.

Aftershave

Jede Rasur bedeute Stress für die Haut. Um Hautirritationen vorzubeugen und ihr schnellstmöglich wieder zu etwas Feuchtigkeit zu verhelfen, empfiehlt es sich, nach der Rasur ein After-Shave-Produkt zu verwenden. Nachwievor gibt es das klassische Rasierwasser, aber auch Gels, Lotionen und Balsame sind beliebt und längst keine Neuheit mehr auf dem Markt. Alle wirken in erster Linie beruhigend, antibakteriell und rückfettend, so dass der PH-Wert der Haut erhalten bleibt.

Preshave

Idealerweise bereitet man die Haut auf das Rasieren vor, um ein möglichst sauberes und glattes Rasierergebnis zu erhalten. Dazu gibt es die sogenannten Preshave-Produkte, die die Haut vor dem Austrocknen bewahren indem sie die Talgschicht entfernen. Ein leichter Gleitfilm legt sich über die Haut, so dass die Haare Feuchtigkeit aufnehmen und aufquellen, damit die Klinge später mühelos über das Gesicht geführt werden kann.

Rasierklingen

Das A und O einer jeden Rasur sind die Klingen. Ist sie einmal stumpf, reißt und zieht es an der Haut und es kann zu schmerzhaften Verletzungen führen. Die Wahl der richtigen Klinge und deren Pflege sind also enorm wichtig. Je mehr Rasierblätter eine Klinge hat, desto leichter gleitet sie über die Haut. Mittlerweile gibt es Klingen mit bis zu fünf Blättern, die für ein optimales Ergebnis sorgen. Um den Verschleiß so lange wie möglich hinauszuzögern, sollte die Klinge während und auch nach der Rasur immer wieder gründlich abgespült werden, oder gar mit einem Klingenreiniger behandelt werden, was die Lebensdauer auf bis zu 150 Rasuren erhöhen kann.

Rasierpinsel

Wer sich im klassischen Stil, mit Messer, Seife und Pinsel rasiert, für den ist die allmorgendliche Rasur kein notwendiges Übel, sondern vielmehr ein Ritual. Kein Wunder, dass in den meisten Fällen nach hochwertigen Materialien von ausgezeichneter Qualität verlangt wird. Gerade beim Pinsel gibt es eine enorme Auswahl aus verschiedenen Preissegmenten. Einsteiger sind am Anfang mit einem Borsten oder Dachshaarpinsel gut beraten, wohingegen die Erfahrenen unter ihnen eher zum handgefertigten Silberspitz-Pinsel greifen. Der Markt bietet jedem einen geeigneten Pinsel.


Medizinskandale

„Qui sanat vincit“ (Wer heilt hat Recht!)

Exklusives, medizinisches Insiderwissen, sowie die jeweils wohl größten medizinischen Abhandlungen im deutschsprachigen Raum und weltweit zu den Krankheitsthemen unserer Gesellschaft.

Verheimlichte und oftmals sabotierte Studien, sowie vorenthaltene Therapieerfolge von pharmaunabhängig agierenden Professoren und Doktoren in der ganzen Welt mit Quellenangaben.



Rasierschaum

Ob selbstgemacht, mit Seife und Pinsel, oder aus der Dose – ohne den cremigen Schaum würde wohl jede Rasur blutig enden. Besonders für diejenigen, die morgens wenig Zeit haben, ist die Erfindung des Rasierschaums in der praktischen Sprühdose ideal. Per Knopfdruck bekommt man einen optimal zusammengestellten Schaum für die unterschiedlichen Hauttypen. Der Variationsreichtum ist enorm. Von Sensitive-Produkten, über Rasiergels bis hin zu Rasierschaum mit Cooling-Effekt, lässt der Markt kaum Wünsche offen.

Rasierseife

Bei der klassischen Rasur darf ein gutes Stück gesiedete Seife nicht fehlen, denn sie trägt maßgeblich zum einem guten Rasierergebnis bei. Fans der klassischen Rasur lieben den feinporigen, weichen Schaum der beim Rühren der angefeuchteten Seife mit dem Pinsel entsteht. Es braucht zwar etwas Übung, um den Schaum auch bis zu seiner Vollendung erzeugen zu können, aber etwas Geduld macht sich letzten Endes bezahlt. Zum Teil wird der Tigel der für den fachmännischen Gebrauch unentbehrlich ist, zusammen mit den Seifen geliefert. Aber auch einzelne Ersatzseifen sind im Angebot enthalten.

Empfehlenswertes Rasierzubehör für Männer