Schmerzlinderung durch TENS Geräte – wie funktioniert das?

Häufig werden Schmerzen mit Medikamenten behandelt, die oftmals für Nebenwirkungen bei den Patienten sorgen. Bei chronischen Schmerzen müssen die Medikamente dauerhaft eingenommen und regelmäßig vom Arzt überprüft werden. Eine Alternative zu der Schmerzbehandlung mit Medikamenten ist die TENS Therapie, die Schmerzen einfach und schnell lindern kann.

TENS ist die Abkürzung für transkutante elektrische Nervenstimulation. Das bedeutet, es werden Impulse erzeugt, die dafür Sorge tragen, dass die Schmerzübertragung zum Gehirn gestoppt und der Schmerz somit nicht wahrgenommen wird. TENS Geräte werden sowohl von Ärzten als auch von Heilpraktikern verordnet und genutzt und eignen sich auch für den privaten Hausgebrauch.

Die Wirkungsweise der Schmerztherapie mit TENS

Die Schmerztherapie durch TENS beruht auf der Kontrollschrankentheorie, die bereits 1965 erforscht wurde. Die Kontrollschrankentheorie beschreibt die Schmerzleitung im Körper. Demnach passieren Schmerzreize auf ihrem Weg zum Gehirn ein kleines “Tor”, durch das sie auf eine andere Nervenzelle weitergeleitet werden.

Verschiedene Reize können das “Tor” blockieren und die Weiterleitung des Schmerzes damit verhindern. Die eletrischen Impulse, die das TENS Gerät sendet, fungieren also als Blockade und verhindern den Schmerz, wenn die körperinneren Reize nicht mehr ausreichen, um den Schmerzreiz zu stoppen. Der eigentliche Schmerz wird überlagert und die Durchblutung wird angeregt.

Welche Vorteile bietet die TENS Therapie?

Im Vergleich zur Behandlung von Schmerzen durch Medikamente, bietet die TENS Therapie zahlreiche Vorteile. Die Geräte lassen sich einfach bedienen und sind handlich, sodass sie sich überall anwenden lassen. Zudem sind sie recht preisgünstig, da man gute Geräte bereits ab 40,00 € bekommt. Ebenfalls positiv ist, dass sich durch die Therapie eine dauerhafte Schmerzlinderung einstellen kann. Bereits nach der ersten Behandlung zeigen sich Erfolge wie die Lösung von Muskelverspannungen, eine erhöhte Sauerstoffzufuhr und Durchblutung und die Linderung von chronischen und akuten Schmerzen.

Die Einsatzgebiete von TENS sind vielseitig. Die Therapie lässt sich bei Kopf- und Rückenschmerzen, Migräeanfällen, Gelenkschmerzen oder auch bei Tumorschmerzen und Nervenschmerzen bei Diabetes anwenden. Selbst bei Unterleibsschmerzen kann die Behandlung schnelle Erfolge erzielen.

Gibt es Nebenwirkungen?

Bei der Behandlung durch TENS Geräte gibt es im Vergleich zur medikamentösen Behandlung so gut wie keine Nebenwirkungen. Bisher wurden lediglich leichte Hautirritationen bei unsachgemäßer Nutzung der Geräte festgestellt. Wer sich nicht sicher ist, wie die Geräte anzuwenden sind, sollte sich von einem Arzt oder Heilpraktiker beraten lassen.

In welchen Fällen sollte keine Therapie erfolgen?

Grundsätzlich wird die Behandlung durch TENS von der Mehrheit der Patienen gut vertragen. Wie immer gibt es aber auch hier Ausnahmen, in denen von einer Therapie dringend abgeraten wird. Die Geräte sind nicht geeignet für Epileptiker und sollten auf keinen Fall ausprobiert werden.

Patienten, die einen Herzschrittmacher tragen, sollten ebenfalls von der Behandlung absehen, da der Herzschrittmacher beschädigt werden könnte oder durch die elektrischen Impulse gestört wird. Eine sichere Anwendung kann auch bei Menschen mit Gelenkentzündungen oder Krebserkrankungen nicht nachgewiesen werden und sollte somit nicht erfolgen.

Fernarzt

Wer sich für eine Behandlung entschieden hat, der sollte beim Anbringen der Elektroden darauf achten, diese nicht unmittelbar auf offene Wunden zu kleben.

Wer sich für die TENS Behandlung entschieden hat und noch mehr über die Anwendung, die Handhabung und den Kauf von TENS Geräten wissen möchte, der kann sich in dem großen TENS Geräte Test ausführlich informieren. Hier finden Sie außerdem den Testsieger und weitere Informationen zu den einzelnen Geräten.

Top 5 TENS-Geräte bei Amazon

Die folgende TENS-Geräte-Bestenliste soll Rückschlüsse auf die Qualität und Beliebtheit von TENS-Geräten bei Amazon möglich machen. Für die Ermittlung unserer Bestenliste greifen wir entsprechend auf verifizierte Verkaufszahlen und Kundenbewertungen von Amazon zurück. Die TENS-Geräte, die Sie in der nachfolgenden Liste finden, sind entsprechend am besten von Kunden beurteilt worden. So sehen Sie auf einen Blick, welche TENS-Geräte am beliebtesten sind und von den Kunden am besten bewertet und getestet wurden. Zusätzlich sind die TENS-Geräte farblich markiert, die aktuell zu einem reduzierten Preis erhältlich sind.

AngebotBestseller Nr. 1
41QegtCuDNL. SL160  - Schmerzlinderung durch TENS Geräte - wie funktioniert das?
4.933 Bewertungen
prorelax TENS + EMS Duo. Elektrostimulationsgerät, 2 Therapien mit einem Gerät
  • Medizinprodukt CE Klasse IIa
  • Doppelte Wirkung durch den TENS+EMS DUO Therapiemodus
  • TENS-Funktion: Linderung hartnäckiger chronischer Schmerzen
  • EMS-Funktion: Entspannung und Training von Muskeln
  • 2 Kanäle, 8 verschiedene Programme, 12-Stufen-Timer, Intensität und Behandlungszeit einstellbar
AngebotBestseller Nr. 2
511EzL48TVL. SL160  - Schmerzlinderung durch TENS Geräte - wie funktioniert das?
872 Bewertungen
prorelax TENS+EMS Duo Comfort - Natürliche Therapie gegen chronische Schmerzen und zum Muskelaufbau
  • Doppelte Wirkung durch wirksamen TENS+EMS Therapiemodus - frei von Nebenwirkungen - 2 Jahre Garantie
  • NEU: Großes, beleuchtetes Display mit großen Symbolen - NEU: Integrierter wiederaufladbarer Economy-Akku - NEU: Ein-Hand-Bedienung
  • Medizinprodukt CE Klasse IIa, Sehr einfach und sicher in der Anwendung, Modernes Design
  • Inklusive Netzadapter und USB-Kabel - Laden auch am Computer oder im Auto
  • 8 voreingestellte Programme - 12-Stufen-Timer - Intensität und Behandlungszeit einstellbar
Bestseller Nr. 3
41rYBnFD1rL. SL160  - Schmerzlinderung durch TENS Geräte - wie funktioniert das?
284 Bewertungen
Dittmann Tensgerät TENS 240
  • Natürliche Schmerzbehandlung durch Tensanwendung
  • Medizinisches CE
  • 2 Kanäle und LED Anzeige für jeden Kanal
  • 13 Anwenderprogramme zur Nervenstimulation
  • Einstellbare Intensität , Nicht für Patienten mit Herzschrittmacher geeignet
AngebotBestseller Nr. 4
51xrPnujvqL. SL160  - Schmerzlinderung durch TENS Geräte - wie funktioniert das?
131 Bewertungen
Beurer EM 49 Digital TENS/EMS, 3-in-1 Reizstromgerät zur Schmerzlinderung durch elekrische Nervenstimulation, zum Training durch elektrische...
  • Handliches Reizstromgerät mit 2 getrennt regelbaren Kanälen und 4 Klebe-Elektroden für TENS-, EMS- und Massageanwendungen durch Elektrostimulation
  • Medikamentenfreie Schmerzlinderung durch transkutane elektrische Nervenstimulation mit 12 vorprogrammierten und 3 individuelisierbaren Anwendungen
  • Gezieltes Training und Regeneration von Muskeln durch elektrische Muskelstimulation mit 32 vorprogrammierten und 3 individualisierbaren Anwendungen
  • Mit 20 wohltuenden vorprogrammierten Massageprogrammen zum Lösen von Verspannungen, mehr Wohlbefinden und wohltuender Entspannung am ganzen Körper
  • Doctor's Function: Speichert die individuellen Einstellungen Ihres Therapieprogramms und aktiviert diese sofort beim Einschalten des Geräts
Bestseller Nr. 5
AUVON TENS Gerät, 2 Kanäle TENS EMS Reizstromgerät mit 20 Trainigsprogramme und 8 Stück Premium Elektroden Pads zur Schmerzlinderung von Knicken am...
  • Schmerzlinderung Elektrostimulator. Das wiederaufladbare Tensgerät kann die sensorischen Nerven und Muskeln stimulieren, einen natürlichen Schmerztor-Mechanismus aktivieren, Körper entspannen und...
  • Nervenstimulationsgeräte mit Bis Zu 20 Modi. Die vorprogrammierte Programme bieten die Möglichkeiten zum Hämmern, Kneten, Shiatsu, um Schmerzen zu lindern, die durch Ermüdung der Muskeln in der...
  • Unabhängige Modus Kontrolle Elektrostimulationsgerät. Sie können getrennte Modi und Intensitäten für Kanal A und B einstellen. Beispielsweise in Kanal A der Akupunktur-Modus mit Intensität 5...
  • Industriefühende Elektroden Pads. Die Pads bieten eine hervorragende Selbstklebeleistung für 20-30mal Anwendungen. Die 5cm x 5cm Pads werden für kompaktere Schmerzbereiche wie Knie oder Ellbogen...
  • Was Sie Erhalten: 1 x AUVON Muskelstimulation Gerät, 1 x USB-Ladegerät ,1 x Pad Holder, 1 x Pouch, 1 x USB-Kabel, 1 x Benutzerhandbuch, 4 Stück 5cm x 5cm TENS Pads, 4 Stück 5cm x 10cm TENS...

Interessante Videos zu TENS-Geräten

Autor: Felix Damm, Physiotherapeut