Zahnimplantate trotz wenig Knochenangebot

Zahnimplantate sind eine komfortable Alternative zu rutschenden Prothesen oder Brücken, für die Nachbarzähne abgeschliffen werden müssen. Dank moderner chirurgischer Verfahren müssen auch Patienten mit wenig Knochenangebot nicht auf Implantate verzichten. Der Oralchirurg Dr. Lampmann erklärt, wie Knochenaufbau funktioniert.

Warum Knochenaufbau?

Wer lange Prothesen getragen hat oder es versäumte, seine Zahnlücke rechtzeitig versorgen zu lassen, riskiert, dass sich der Kieferknochen abbaut. Um Implantate fest zu verankern, ist allerdings genügend Knochenangebot erforderlich: Mindestens Neun bis zehn Millimeter sollte die kleine Schraube in den Kieferknochen reichen und dabei auf jeder Seite von mindestens zwei Millimeter Knochen umgeben sein.

Sind diese Bedingungen nicht erfüllt, ist Knochenaufbau die einzige Möglichkeit, doch noch Implantate setzen zu können. Es gibt unterschiedliche Verfahren, die je nach Grad des Knochenverlusts zum Einsatz kommen.

Anlagerung von Knochenmaterial bei geringem Knochenverlust

Bei geringem Knochenverlust reicht eine Sitzung aus, um das fehlende Volumen mit Knochenspänen und -mehl aufzufüllen und das Implantat zu setzen. Das Material gewinnt der Operateur beim Aufbereiten des Bohrstollens oder indem er Knochenmaterial vom Kieferkamm sammelt.

Eine spezielle resorbierbare Membran sorgt im Anschluss für eine ungestörte Wundheilung. Es gibt zwar auch nicht-resorbierbare Membranen, die nach der Operation wieder entfernt werden müssen, aber dann ist ein weiterer Eingriff erforderlich.

Knochenspreizung bei schmalem Kiefer

Ist der Kiefer so schmal, dass ein Implantat nicht sachgerecht eingebracht werden kann, teilt der Chirurg den Knochen in der Mitte. Er setzt das Implantat noch während derselben Operation in die so entstandene, einige Millimeter breite Lücke ein und füllt den Spalt mit Knochenmaterial auf.

Sinuslift für größere Knochenaufbauten

Bei weiter fortgeschrittenem Knochenverlust muss mehr Knochen aufgebaut werden. Je nach Ausgangssituation und zu bearbeitendem Bereich präpariert der Implantologe nur den Knochen rund um die Zahnlücke oder legt Eigenknochen oder Knochenersatzmaterial zwischen Kiefer und Kieferhöhle ein. In manchen Fällen kann der Zahnarzt das Implantat gleich im Anschluss einsetzen.

Wenn der Knochen noch nicht belastbar ist, findet die Implantation vier bis zehn Monate später statt. Bei Aufbauten ausschließlich mit Eigenknochen ist die Wartezeit im Allgemeinen geringer als bei der Verwendung von Fremdmaterial.

Die letzte Option: Knochenblockaugmentation

Die letzte Option ist die Knochenblockaugmentation, bei der Knochen aus dem Kiefer des Patienten verpflanzt wird. Der Bereich rund um die Weisheitszähne eignet sich häufig zur Knochenentnahme, aber auch das Becken kann zum Knochengewinn dienen. Mit kleinen Titanschrauben befestigt der Zahnarzt das so gewonnene Material, um nach vier bis sechs Monaten schließlich das Implantat einzusetzen.

Meist reicht eine lokale Betäubung aus, bei größeren Operationen erhält der Patient jedoch eine Vollnarkose.

Nach dem Eingriff

Um die Wundheilung nicht zu stören, sollten Sie in den ersten Tagen nach der Operation auf heiße Getränke, Tabakkonsum und Alkohol verzichten und sich viel Ruhe gönnen. Schwellungen können Sie mit Coolpacks lindern, bei Nachblutungen wiederum beißen Sie am besten auf ein Stofftaschentuch. Gegen Schmerzen verschreibt Ihnen Ihr Zahnarzt entsprechende Medikamente.

Fernarzt

Ihre Mundhygiene können Sie wie gewohnt fortsetzen – nur den Bereich rund um die Wunde sollten Sie aussparen.

Risiken der Implantation mit Knochenaufbau

Wie jede Operation sind auch Knochenaufbau und Implantation mit Risiken verbunden. Selten treten Nerven-, Kieferhöhlen- oder Zahnverletzungen auf, was wiederum zu Taubheitsgefühlen oder Infektionen führen kann. Ist die Knochenmasse trotz Aufbau zu gering, kann sich das Implantat lockern. Bei schlechter Mundhygiene droht darüber hinaus Periimplantitis, eine Entzündung, die zum Implantatverlust führen kann. Dieses Risiko können Sie mit guter häuslicher Zahnpflege und einer regelmäßigen professionellen Implantatreinigung verringern.

Einige Operationsrisiken lassen sich auch durch moderne Diagnoseverfahren reduzieren. Mittels digitaler Volumentomographie erhält der Zahnarzt dreidimensionale Bilder der Mundsituation und kann vorhandenes Knochenangebot besser einschätzen. Dadurch kann er das schonendste Verfahren wählen und den Eingriff detaillierter planen.

Dieser Artikel ist geschrieben von Dr. Martin Lampmann.

Empfehlenswerte Artikel zur Mundhygiene

Bestseller Nr. 1
51ySeNb4FvL. SL160  - Zahnimplantate trotz wenig Knochenangebot
59 Bewertungen
Laxycare Munddusche Elektrische Wasser Flosser mit 5 Düsen, 300ML kabellos Mundduschen mit 3 Modi, IPX7 Oraler Irrigator, USB wiederaufladbarer...
  • SUPER REINIGUNGSKRAFT - Unsere Kabellose Munddusche Mit 5 Düsen sind speziell für die Zahngesundheit entwickelt. Die Munddusche bietet 1400-1800 starke Impulse pro Minute "wäscht" sich die 360 °...
  • 3 STUFENLOSE WASSERDRUCKEINSTELLUNG - Der Elektrische Munddusche hat 3 Reinigungsmodi (Normal, Soft und Pulse) für verschiedene Mundpflegebedürfnisse. 30-100PSI Wasserdruck kann frei eingestellt...
  • LANGE BATTERIELEBENSDAUER - Die wiederaufladbare USB 1400mA Kabellos Munddusche elektrisch hält bis zu 12-wöchigen kontinuierlichen Gebrauch, nachdem eine voll aufgeladen in nur 4 Stunden....
  • IPX7 WASSERDICHTES STRUKTURDESIGN - Eigenschaften mit wasserdichte IPX7 und unsichtbarem Abflussloch, das Kurzschluss vermeiden und die innere Hardware trocken halten kann. Sie können die in Ihrem...
  • ZUVERLÄSSIGE QUALITÄTSSICHERUNG - 2 Minuten Intelligenter Stromausfallschutz ist unsere Munddusche sehr zuverlässig für ihnen. Wir sind zuversichtlich, dass unsere Munddusche unter strengen...
AngebotBestseller Nr. 2
51nDonk9NJL. SL160  - Zahnimplantate trotz wenig Knochenangebot
162 Bewertungen
Zahnpflege Set 6er Aus Edelstahl - Befreit Zähne Sofort Von Zahnstein & Plaque - Professionelle Zahnreinigung - Für Gesunde & Weiße Zähne - Mit...
  • 6er MUNDPFLEGE SET - Hochwertige Dentalinstrumente in verschiedenen Ausführungen zur perfekten Dental Zahnpflege & Reinigung der Zwischenräume
  • ENTFERNT HARTNÄCKIGEN ZAHNSTEIN - Eine gesunde Mundhygiene ist essentiell, damit Zahnstein und Plaque keine Chance haben. Bakterien im Mund dürfen nicht unterschätzt werden und führen zu Karies,...
  • SOFORT WEISSES LÄCHELN - Mit Hilfe des Zahnreinigungsset können Sie professionell durch regelmäßige Anwendung Verfärbungen vorbeugen & gelblichen Zahnbelag entfernen. Besser als Zahnpolierer oder...
  • FÜR ALLE ZAHNTYPEN - Egal ob kleine oder große Zahnzwischenräume, das Dental Set eignet sich wegen seiner unterschiedlichen Zahnarzt Werkzeuge, wie Zahnsteinkratzer, Zahnsteinentferner Scaler,...
  • PREMIUM QUALITÄT - Alle Instrumente sind aus rostfreiem Edelstahl mit antibakterieller Beschichtung zur erstklassigen hygienischen Zahnreinigung für zuhause. Mit Haken Zahnsteinkratzer und...
Bestseller Nr. 3
31fjwQS2fmL. SL160  - Zahnimplantate trotz wenig Knochenangebot
319 Bewertungen
Munddusche Zahnreiniger Wasser Flosser, iTeknic Oral Irrigator IPX7 Wasserdicht Elektrische Wasserreiniger Tragbar 300ML Wassertank 3+1 Düsen und...
  • HYGIENE UND GESUNDHEIT: Mit hochwertigen ABS-Materialien, ungiftig und geschmacklos. Wir bieten auch die Box zu Speicher ein oder zwei Düsen, müssen Sie sich keine Sorgen darüber, wie Sie die...
  • 300 ML GROßE WASSERDICHTER WASSERTANK & LEISER FUNKTIONIERT:Eigenschaften mit wasserdichte IPX7 und unsichtbarem Abflussloch, das Kurzschluss vermeiden und die innere Hardware trocken halten kann....
  • SUPER REINIGUNGSKRAFT UND SICHERHEIT: Die Munddusche tief sauber für Ihre Zähne mit starkem Wasserdruckbereich: 30-100 PSI und Impulsbereich: 1400-1800/Minute. Mit der 360-Grad-Spitze Düse, es...
  • MULTIFUNKTIONAL FÜR MEHR MENSCHEN: Wasser Flosser mit 3 Farben normaler hochdruck Düse ermöglicht für mehrere Benutzer. Und noch ein Zungenreiniger und eine Kieferorthopädischer Düse können...
  • 12 MONATE-GELD-ZURÜCK-GARANTIE: Von der FDA FLGB FCC CE genehmigt, ist dieser Wasser Flosser sicher und hat gute Qualität. Wir gewährleisten 12 Monate Garantie und Kundendienst. Sie können bei...
AngebotBestseller Nr. 4
41H1qBY88UL. SL160  - Zahnimplantate trotz wenig Knochenangebot
537 Bewertungen
Oral-B WaterJet Reinigungssystem für eine gründliche Reinigung und Massage des Zahnfleisches, mit 4 WaterJet Aufsteckdüsen
  • WaterJet-Technologie für eine gezielte Reinigung und Massage des Zahnfleischs
  • Einfachstrahl zur Entfernung von Speiseresten an schwer erreichbaren Stellen
  • Mehrfachstrahl massiert und stimuliert zur Verbesserung Ihrer Zahnfleischgesundheit
  • Der Wasserdruck kann Ihren Bedürfnissen entsprechend reguliert werden
  • Sorgt für ein sauberes und frisches Gefühl im Mund, kann mit oder ohne Mundspülung verwendet werden
Bestseller Nr. 5
31qNu8GJmPL. SL160  - Zahnimplantate trotz wenig Knochenangebot
141 Bewertungen
Breett Zahnpflegeset, Elektrischer Zahnsteinentferner mit zwei Köpfe, Eine Lampe beleuchtet das jeweils angesteuerte Zielgebiet [Upgraded Version]
  • Zahnpflegeset, Elektrischer Zahnsteinentferner, Zahnreinigungsset, Zahnstocher
  • 5 Gänge einstellbare Modi, Zur Reinigung der Zahnzwischenräume und Entfernung von Zahnstein
  • 2 x Köpfe gebogen, Rostfreies Edelstahl, Die Spitze ist rund. Verletzungen vorbeugen
  • Eine kleine Lampe beleuchtet das jeweils angesteuerte Zielgebiet und somit den Zahn, an den die Metallspitze gehalten wird
  • Wiederaufladbar ( 300mAh Batterie )- dieser Zahnreiniger wird mit einem USB-Ladekabel geliefert. Idealer Zahnreiniger / Zahnsteinentferner für unterwegs

Interessante Videos zum Knochenaufbau im Kiefer

Ähnliche Artikel
mkg 300x144 - Zahnimplantate trotz wenig Knochenangebot
Die Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie (MKG), ist ein sehr komplexes medizinisches Fachgebiet. Unter der Abkürzung MKG
kieferchirurgie 300x138 - Zahnimplantate trotz wenig Knochenangebot
Durch einen kieferchirurgischen Eingriff werden Fehlstellungen des Ober- oder Unterkiefers (Dysgnathien) korrigiert. Häufige Fehlstellungen sind
lapraskopie 300x142 - Zahnimplantate trotz wenig Knochenangebot
Bereits im Jahre 1910 wurde die erste Laparoskopie an einem Menschen durchgeführt, nachdem der Schwedische