Phytotherapie mit der Heilpflanze Anis

Die Pflanzenart Anis gehört zu der breiten Pflanzenfamilie der Doldenblüter und ist sowohl eine wichtige Heil- als auch Gewürzpflanze. Bei der Anispflanze beträgt die Wachstumsdauer in etwa ein Jahr, in dieser Zeit kann sie zu einer Höhe von mindestens 10 cm, aber bis zu 60cm wachsen.

Die Anispflanze ist im Ganzen schon eine sehr aromatische Pflanze und duftet daher auch schon von Anfang an recht gut und intensive. Angebaut wird die heilende Pflanze inzwischen überall auf der Welt, vorzugsweise in den gemäßigten Zonen und in Russland. Baut man die Anispflanze an ist es vor allem wichtig für reichlich Licht und feuchte Mineralreiche Böden zu sorgen nur unter diesen Bedingungen kann sie ihre volle Pracht, Größe und Wirkung entfalten.

Sobald die Stängel der Pflanze beginnen sich von grün nach gelb zu verfärben werden die Pflanzen sofort geerntet, dies ist meist in der Zeit zwischen Anfang August und September der Fall.

Gesundheit mit Naturheilmitteln – Medizin und Medikamente aus Anis

Die verbreitetste und bekannteste Verwendung findet Anis in zahlreichen Backwaren, Likören, Spirituosen und der Herstellung von diversen Süßwaren. Anis selber hat keine sonderlich heilende Wirkung, erst wenn man durch Hilfe von Destillation das wertvolle Anisöl gewinnt wird aus der einfachen Pflanze eine heilende Wirkung. Durch die schleimlösende Wirkung des Anisöls wird dieses sehr gerne auch als Ersatz für herkömmliche Hustensäfte verwendet, mit beeindruckendem und schnellen Erfolg.

Die ätherischen Öle die aus der Anispflanze gewonnen werden können auch sehr gut gegen lästige Kopfschmerzen helfen, hierzu wird das Öl direkt auf die schmerzenden Stellen am Kopf aufgetragen und sollen dort für Entspannung sorgen. Dann lässt man diese einwirken, entspannt sich und nach kürzester Zeit sollten die Schmerzen sich schon merklich verbessern. Des Weiteren wirkt es aber auch gegen Probleme im Magen Darm Trakt, wirkt gegen Bauchschmerzen, Krämpfe und schlimmen Blähungen. Bei diesen Beschwerden verwendet man Anis allerdings als Tee, dieser hilft auch gegen Koliken und schlimme Krämpfe.

Anis als Bestandteil natürlicher Heilmittel wie Tees

Besonders in den zahlreichen Tees gegen Husten und Erkältungen wird Anis oft zum Einsatz gebracht, denn die darin enthaltenen ätherischen Öle der Pflanze werden später über die Lungen wieder ausgeschieden und beruhigen somit den Hustenreiz bei Erkältungen. Neben seiner beruhigenden Wirkung gegen den lästigen Hustenreiz, hat es auch eine sehr wärmende und wohltuende Wirkung und vermittelt den Lungen und Bronchien ein warmes Gefühl, welches sowohl zur Beruhigung als auch Genesung bei tragen kann.

Ebenfalls fördert Anis die Prolaktinbildung, Prolaktin ist genau das Hormon das werdende Mütter zur Milchbildung verhilft. Dabei ist es egal wie Anis angewendet wird, ob als Tee oder in Bonbonform, besonders für Mütter mit einer geringen Milchbildung kann Anis daher eine Unterstützung sein.

Beliebte Anis Produkte bei Amazon

Die folgende Bestenliste soll Rückschlüsse auf die Qualität und Beliebtheit von Anis-Produkten bei Amazon möglich machen. Für die Ermittlung unserer Bestenliste greifen wir entsprechend auf verifizierte Verkaufszahlen und Kundenbewertungen von Amazon zurück. Die Anis-Produkte, die Sie in der nachfolgenden Liste finden, sind entsprechend am besten von Kunden beurteilt worden. So sehen Sie auf einen Blick, welche Anis-Produkte am beliebtesten sind und von den Kunden am besten bewertet und getestet wurden. Zusätzlich sind jene Anis-Produkte farblich markiert, die aktuell zu einem reduzierten Preis erhältlich sind.

Interessante Videos über Anis