Mit Zahnseide den Zahnersatz pflegen

Wer sich mit der Zahnpflege intensiv auseinander setzt, weiß wie viele verschiedene Möglichkeiten es gibt seine Zähne zu pflegen und gesund zu halten.

Zähne sind wohl das wichtigste was wir haben und die sollten auch top in Schuss gehalten werden. Auch der Gang zum Zahnarzt ist sehr wichtig, denn die Zähne sind unser Aushängeschild. Nur wer gepflegte Zähne hat, hat auch wenig Probleme und Schmerzen.

Doch wie pflegt man seine Zähne richtig? Neben Zähne putzen mit der Zahnbürste ist auch die Zahnseide wichtig, denn mit der herkömmlichen Zahnbürste gelangt man schwer nur in die Zwischenräume. Dazu ist dann die Zahnseide wichtig, denn hier wird der Belag auch zwischen den Zähnen beseitigt. Doch wie handhabt man die Zahnseide richtig?

Die Zahnseide dient vor allem dazu den Zahnbelag zwischen den Zahnzwischenräumen zu beseitigen, denn so kann Karies und Zahnstein behoben werden. Vor allem in den Zahnzwischenräumen setzen sich die gefährlichen Bakterien ab, die das Zahnfleisch angreifen. Wenn das Zahnfleisch zurück geht kann der Zahn über kurz oder lang locker werden. Das ist dann meist mit erheblichen Schmerzen und Zahnfleischbluten verbunden.

Die Zahnseide ist beispielsweise in gewachster oder ungewachster Form erhältlich, wobei die gewachste Zahnseide besser in die Zahnzwischenräume gelangt als ungewachste. Die Zahnseide, die mit Fluoriden imprägniert ist, dient dazu, dass Beläge einfacher entfernt werden können und der Zahn einen Schutz bekommt, wie mit der Zahnpasta. Die Zahnseide wird meist durch Fädeln zwischen den Zähnen verwendet und kann bis zu 70% der Beläge zwischen den Zähnen beseitigen.

Patienten mit Zahnersatz im Umgang mit Zahnseide

Meist gelangt die herkömmliche Zahnbürste da nicht hin. Vor allem die Zahnärzte raten ihren Patienten zur Nutzung der Zahnseide, denn so kann Karies behoben werden und das Bohren verhindern. Statistiken zeigen allerdings, dass gerade mal 20% der deutschen Bevölkerung Zahnseide im Haushalt haben und diese auch verwenden. Das ist sehr wenig, obwohl es ratsam ist neben der herkömmlichen Zahnreinigung die Zahnseide zu nutzen.

Die meisten von uns sind der Meinung, dass das Putzen mit der Zahnbürste vollkommen ausreicht, aber das ist nicht so, denn die Zahnbürste gelangt nicht in die Zwischenräume und so kommt es, dass die Zähne Löcher bekommen und der Gang zum Zahnarzt unumgänglich ist. Karies kann lediglich durch Nutzung der Zahnseide zwischen den Zähnen entfernt werden und Löcher vermeiden. Wenn man täglich Zahnseide benutzt, kann Zahnstein vermeiden. Ist der Zahnstein einmal da, kann dieser nur durch den Zahnarzt entfernt werden.

Zahnseide richtig anwenden heißt Zahnersatz langfristig pflegen

Die Zahnseide bekommt man in verschiedenen Variationen. Zum einen gibt es die Zahnseide mit und ohne flauschige Anteilen. Die klassische Zahnseide ist besonders effektiv zwischen zwei Zähnen, aber bei Implantaten sollte die flauschige Zahnseide benutzt werden, denn die gelangt besser an die Implantate und verhindert das Zahnfleischbluten.


Medizinskandale

„Qui sanat vincit“ (Wer heilt hat Recht!)

Exklusives, medizinisches Insiderwissen, sowie die jeweils wohl größten medizinischen Abhandlungen im deutschsprachigen Raum und weltweit zu den Krankheitsthemen unserer Gesellschaft.

Verheimlichte und oftmals sabotierte Studien, sowie vorenthaltene Therapieerfolge von pharmaunabhängig agierenden Professoren und Doktoren in der ganzen Welt mit Quellenangaben.



Zahnseide sollte sowohl bei Zähnen als auch bei Implantaten täglich genutzt werden, denn nur so kann die Pflege sehr gut erfolgen und die Zähne und das Zahnfleisch bleiben langfristig gesund. Im Handel gibt es unzählige verschiedene Arten von Zahnseide und keiner weiß genau, welche Art für ihn die bessere ist. Vor allem für Patienten mit sensiblen Zahnfleisch ist die flauschige Zahnseide (Floss) geeignet, denn diese ist weicher als die herkömmliche Zahnseide. Vor allem dient die flauschige Zahnseide, die unter den Namen Ultrafloss, Superfloss oder Multifloss bekannt ist, zur Reinigung von Implantatpfosten.

Dabei wird die flauschige Zahnseide, wie ein Schal um die Pfosten gelegt und das Zahnfleisch wird nicht verletzt. Zahnseide ist im Zusammenhang mit der täglichen Zahnpflege zu empfehlen, denn die Zähne werden so gründlich gereinigt und der Zahnarzt hat somit weniger Arbeit. Wer sich nicht richtig sicher ist, welche Zahnseide am besten ist, sollte sich eingehend beim Zahnarzt beraten lassen. Vor allem für Implantate ist die Floss-Zahnseide zu empfehlen, denn so ist und bleibt die Pflege gewährleistet und Schmerzen werden vorgebeugt. Lassen Sie sich beim nächsten Arztbesuch beraten und pflegen Sie Ihre Zähne zusätzlich mit der Zahnseide. So gehören Zahnschmerzen und Zahnfleischbluten der Vergangenheit an.

Beliebte Zahnseiden bei Amazon

Die folgende Bestenliste soll Rückschlüsse auf die Qualität und Beliebtheit von Zahnseide bei Amazon möglich machen. Für die Ermittlung unserer Bestenliste greifen wir entsprechend auf verifizierte Verkaufszahlen und Kundenbewertungen von Amazon zurück. Die Zahnseinden, die Sie in der nachfolgenden Liste finden, sind entsprechend am besten von Kunden beurteilt worden. So sehen Sie auf einen Blick, welche Zahnseiden am beliebtesten sind und von den Kunden am besten bewertet und getestet wurden. Zusätzlich sind jene Zahnseiden farblich markiert, die aktuell zu einem reduzierten Preis erhältlich sind.

AngebotBestseller Nr. 1
Oral B Pro Expert Premium Zahnseide, 40 m, 6 Stück
1.096 Bewertungen
Oral B Pro Expert Premium Zahnseide, 40 m, 6 Stück
  • Gleitet leicht, um Zahnfleischprobleme zu vermeiden.
  • Es sorgt jedes Mal für ein minzig-kühles Gefühl.
  • 6 x 40 m große Vorteilspackung
  • Oral-B Pro-Expert Premium Floss 40m ist eine Zahnseide mit Minzgeschmack, die leicht zwischen die Zähne gleitet und dabei hilft, bestimmte Zahnfleischprobleme zu verhindern.
Bestseller Nr. 2
Oral-B Essentialfloss Zahnseide ungewachst, 50 m
  • Gewachste Zahnseide
  • Reißfest
  • Entfernt schädliche Plaque-Bakterien in den Zahnzwischenräumen und am Zahnfleischsaum
  • Aufgrund der Kern-Hüllen-Technologie noch dünner und gleitfähiger
  • Lässt sich einfach einfädeln, auch zwischen eng zusammenstehenden Zähnen
Bestseller Nr. 3
Oral-B SuperFloss Zahnseide, Vorgeschnitten, 50 Stück
  • 3-in-1-Zahnseide, ideal für Zahnspangen, Brücken und breite Zahnzwischenräume
  • Verstärktes Ende zur Anwendung beim Tragen von Zahnspangen oder Brücken
  • Flauschiger Mittelteil zur schonenden Reinigung um Zahnspangen oder Brücken und in breiten Zahnzwischenräumen
  • 50 vorgeschnittene Fäden

Interessante Videos zu Zahnseide

Felix Teske
Letzte Artikel von Felix Teske (Alle anzeigen)