Was tun beim Zähneknirschen?

Zähneknirschen geschieht häufig nachts und ist vielen schon als „ Volkskrankheit “ bekannt. Jeder Dritte knirscht bereits mit den Zähnen und stört damit häufig seinen Partner. Zähneknirschen kann auch am Tag vorkommen, wobei es hier meist nur durch Aufeinanderpressen der Zähne zum Ausdruck kommt und nicht wirklich laut geknirscht oder geknackt wird. Natürlich ist beides nicht gerade förderlich für die Gesundheit der Zähne.

Als Ursache wird Stress gesehen, da besonders überforderte und ständig unter Strom stehende Leute anfangen mit den Zähnen zu knirschen. Auch eine Fehlstellung der Zähne kann das Zähneknirschen hervorrufen. Zahnlücken und schlecht angepasste Füllungen begünstigen es ebenfalls.

Zu den Risikofaktoren zählen besonders Schlafstörungen und große Müdigkeit während des Tages. Chronischer Stress oder große Angst sind ebenfalls als Auslöser bekannt. Ob es sich nun um Angst vor einem bestimmten Event oder Existenzangst handelt, Stress bei der Arbeit oder nur ein kleiner Streit im Privatleben, der sich im Unterbewusstsein viel mehr niederschlägt als uns bewusst ist, all das kann für nächtliches Zähneknirschen sorgen, und ist uns mitunter gar nicht bewusst. Auch Rauchen, Koffein und Alkohol können Zähneknirschen begünstigen, ebenso die Einnahme bestimmter Medikamente.

Folgen der Zähneknirschens

Obwohl man Zähneknirschen selbst kaum bemerkt, kann es sehr gravierende Folgen haben. Die Zähne werden abgenutzt und dadurch muss der Kiefer zum Kauen weiter geschlossen werden. Die Zähne bekommen auch Risse, besonders im Zahnmark, aber auch manchmal am Zahnschmelz, was auch Schmerzen verursachen kann. Der Kieferknochen und die Zahnwurzeln werden stark überlastet und auch das Kiefergelenk kann abgenutzt werden. Dadurch kann es zu Knackgeräuschen beim Kauen bis hin zum „Ausrenken“ des Kiefergelenks kommen.

Auch die Kaumuskeln werden stark belastet und dadurch zum Teil geschädigt. Die Verspannungen ziehen sich bis in den Nacken und verursachen auch starke Kopfschmerzen, die sich zur Migräne entwickeln können. Zudem werden Schwindelgefühle, Übelkeit und Sehstörungen beobachtet.

Die Verspannungen im Nackenbereich können sich entlang der Wirbelsäule nach unten ziehen und Verspannungen im ganzen Rücken verursachen. Beckenfehlstellungen und „ausgerenkte“ Wirbel sind hier die Folge. Selbst Ohrgeräusche können vom Zähneknirschen herrühren, wobei diese oft auch direkt der Ursache Stress zu verdanken sind.

Da die Zähne abgenutzt werden, entsteht bei normal geschlossenem Kiefer eine Lücke zwischen den oberen und unteren Zähnen, die man automatisch durch stärkeres Zusammenbeißen schließt. Aber auch eine natürliche oder von anderer Ursache kommende Abweichung der Bisslage kann dazu führen, dass überhaupt mit dem Zähneknirschen angefangen wird. Teilweise kann also ein Teufelskreis entstehen, dem auf natürliche Weise nicht zu entrinnen ist. Alles in allem sind schwere Schmerzen die Folge und auch das Anzeichen, an dem man selbst erkennt, was man unbewusst nachts seinen Zähnen zumutet.

Wie man das Zähneknirschen los wird

Da Zähneknirschen meist von Stress verursacht wird, empfiehlt es sich, zunächst nach den möglichen Stressquellen zu suchen. Sobald man bewusst weiß, wo der Schuh drückt, ist es oft einfacher damit umzugehen. Auch gezielte Entspannungstechniken helfen, die Muskeln zu entlasten und so ein Entladen der Anspannung im Zähneknirschen zu verhindern. Auch Massagen und das bewusste Nehmen kleiner Auszeiten während des Tages sind hier ganz hilfreich. Bei größeren Problemen oder wenn man selbst die Ursachen nicht finden kann, hilft auch eine Psychotherapie weiter.

Eine Aufbiss-Schiene vom Zahnarzt hilft, den Verschleiß der Zähne zu verhindern und kann auch das Kiefergelenk entlasten, in dem sie die Gleitfunktion des Gelenks wieder herstellt. Dadurch verhindert man weiteres Abnutzen, kann aber die Ursache selbst meist nicht bekämpfen. Der Zahnarzt kann außerdem Zahnfehlstellungen beheben, die eventuell erst zum Zähneknirschen geführt haben. Sind die Zähne zu hoch, werden sie abgeschliffen, um die Kauebene in die richtige Position zu bringen.

Bei zu kurzen Zähnen oder bereits stark abgenutzten kann der Zahnarzt durch Aufbauten die ursprüngliche Höhe wieder herstellen, womit sich in manchen Fällen das Problem beheben lässt. Auch eine Zahnspange kann eventuelle Zahnfehlstellungen beheben. Zur Selbsterkennung hilft auch das Messen der Kaumuskelspannung mit einer Sonde. Dadurch sieht der Patient sofort, wenn die Spannung zu groß ist und die Belastung für Zähne und Kiefer gefährlich wird. Durch die bewusste Reduzierung der Kaumuskelspannung kann dies dann auch im unbewussten Zustand geschehen, was die Zähne entlastet und eventuell ganz zur Behebung des Problems beiträgt.

Auch Hypnotherapien können helfen, indem man die Spannung vom Kiefer in beispielsweise die Hand überträgt. Zudem kann der Patient jedes Mal aufgeweckt werden, wenn er mit dem Zähneknirschen beginnt, was hilft, sich bewusst zu werden, dass und wann man es tut. Zahnbehandlungen sollten möglichst bis nach Behebung des Problems warten. Bei Kindern allerdings ist das Zähneknirschen absolut unproblematisch, da es bei ihnen dazu dient, die Zähne einzuschleifen und aufeinander abzustimmen. Bei länger andauerndem, ständigem Knirschen bis hin ins Erwachsenenalter sollte aber ein Zahnarzt aufgesucht werden.

Autor: Heilpraktiker Felix Teske

Beliebte Produkte gegen das Zähneknirschen

Die folgende Bestenliste soll Rückschlüsse auf die Qualität und Beliebtheit von Produkten gegen das Zähneknirschen bei Amazon möglich machen. Für die Ermittlung unserer Bestenliste greifen wir entsprechend auf verifizierte Verkaufszahlen und Kundenbewertungen von Amazon zurück. Die Produkte gegen das Zähneknirschen, die Sie in der nachfolgenden Liste finden, sind entsprechend am besten von Kunden beurteilt worden. So sehen Sie auf einen Blick, welche Produkte gegen das Zähneknirschen am beliebtesten sind und von den Kunden am besten bewertet und getestet wurden. Zusätzlich sind jene Produkte farblich markiert, die aktuell zu einem reduzierten Preis erhältlich sind.

Bestseller Nr. 1
Aufbissschiene 4 stk Xpassion Zahnschutz Zahnschiene Gegen Zähneknirschen Neuartige Knirscherschiene Beißschiene, Zähne Knirschen Zahnschutz...
831 Bewertungen
Aufbissschiene 4 stk Xpassion Zahnschutz Zahnschiene Gegen Zähneknirschen Neuartige Knirscherschiene Beißschiene, Zähne Knirschen Zahnschutz...
  • MULTIFUNKTIONALE PROFESSIONELLE AUFBISSSCHIENE: Unser Mundschutz kann in vielen Situationen eingesetzt werden, z. zum Schutz vor nächtlichen Zähneknirschen und -knirschen oder beim Sport. Sie...
  • 2 GRÖSSEN FÜR IHRE BEDÜRFNISSE: Unser Zahnknirschschutz ist in 2 verschiedenen Größen erhältlich, die auf jeden Mund zugeschnitten werden können - normal und klein - und beide angenehm in Ihren...
  • KOMFORTABLE PASSFORM FÜR JEDEN MUND: Formen Sie unseren zahnknirschenden Mundschutz für den Schlaf ganz einfach an Ihren einzigartigen Mund, damit Sie die bequemste Passform haben. Unser Bissschutz...
  • Kein teurer Nachtwächter mehr: Sie müssen nicht Hunderte von Dollar beim Zahnarzt ausgeben, um einen hochwertigen Bissschutz zum Zähneknirschen zu erhalten. Unser BPA-freier Nachtwächter bietet...
  • PERFEKTE ANPASSUNGSGARANTIE: Wenn Sie mit Ihrem Zahnschutz zum Zähneknirschen unzufrieden sind oder Probleme beim Formen haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns. Wir bieten Ihnen auch nach 30...
Bestseller Nr. 2
PhysioSpirit PREMIUM Aufbissschiene - Zahnschiene gegen Zähneknirschen - Zahnschutz, Beißschiene für die Nacht - Professioneller Zahnschutz (4er Set)
  • ✅ ZÄHNEKNIRSCHEN IST VERGANGENHEIT: Die PhysioSpirit Aufbiss-Schiene ist die Soforthilfe bei nächtlichem Zähneknirschen. Die hochwertige und dünne Beißschiene verhindert eine Konfrontation der...
  • ✅ DER OPTIMALE TRAGEKOMFORT: Wir haben den Fokus auf eine dünne und weiche Beisschiene gelegt, die sich deiner Bissform perfekt anpasst und somit kein Fremdkörpergefühl entsteht. Ein angenehmes...
  • ✅ HOCHWERTIGE QUALITÄT: Die PhysioSpirit Aufbisschiene ist ein zertifiziertes nachhaltiges und verantwortungsvolles Produkt welches geschmacksneutral, schadstofffrei und zu 100 % BPA frei ist.
  • ✅ LANGFRISTIG EINSETZBAR: Aufgrund des hohen Qualitätsstandards kannst du die Aufbisschiene nach jeder Nutzung kinderleicht unter fließendem Wasser reinigen, wodurch ein langfristiges Tragen...
  • ✅ PhysioSpirits VERSPRECHEN: Sollte Dir aus irgendeinem Grund irgendwas an der Aufbissschiene nicht gefallen bekommst Du Dein Geld zurück, bis zu 2 Jahre nach dem Kauf. Das ist unser Versprechen an...
Bestseller Nr. 3
MayBeau Aufbissschiene 4 x Neuartige Knirscherschiene Zahnschiene mit 12 Reinigungs Brausetablette gegen Zähneknirschen Zähne - Zahnschutz Beissschiene
  • SCHLUSS MIT ZÄHNEKNIRSCHEN - Die MayBeau Aufbissschiene ist die Lösung für das nächtliche Zähne - Knirschen. Die MayBeau Aufbissschiene hilft ihnen, das Schleifen der Zähne zu stoppen, kann auch...
  • PERFEKTER SITZ - Der leicht zu tragende Aufbissschiene kann leicht passt auf jede Mundgröße. Perfekt für Männer, Frauen und Kinder und kann von Prothesen- und Zahnspangenträgern getragen werden.
  • SICHER - Die neueste Version von MayBeau Aufbissschiene ist hochwertiges, geruchloses, hochwertiges medizinisches Silikon, völlig frei von BPA und anderen chemischen Schaumbildnern.
  • EXZELLENTES ZUBEHÖR - Die zusätzliche Aufbewahrungsbox bietet einen hervorragenden Schutz gegen Staub für ein haltbareres Produkt. Reinigungstabletten helfen dabei, 99% Bakterien, schlechten Geruch...
  • 100% ZUFRIEDENHEITSGARANTIE - Wenn Sie mit dem Produkt nicht zufrieden sind, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir werden Ihre Probleme umgehend beheben.

Interessante Videos zu Zähneknirschen

Felix Teske