Was tun beim Zähneknirschen?

Zähneknirschen geschieht häufig nachts und ist vielen schon als „ Volkskrankheit “ bekannt. Jeder Dritte knirscht bereits mit den Zähnen und stört damit häufig seinen Partner. Zähneknirschen kann auch am Tag vorkommen, wobei es hier meist nur durch Aufeinanderpressen der Zähne zum Ausdruck kommt und nicht wirklich laut geknirscht oder geknackt wird. Natürlich ist beides nicht gerade förderlich für die Gesundheit der Zähne.

Als Ursache wird Stress gesehen, da besonders überforderte und ständig unter Strom stehende Leute anfangen mit den Zähnen zu knirschen. Auch eine Fehlstellung der Zähne kann das Zähneknirschen hervorrufen. Zahnlücken und schlecht angepasste Füllungen begünstigen es ebenfalls.

Zu den Risikofaktoren zählen besonders Schlafstörungen und große Müdigkeit während des Tages. Chronischer Stress oder große Angst sind ebenfalls als Auslöser bekannt. Ob es sich nun um Angst vor einem bestimmten Event oder Existenzangst handelt, Stress bei der Arbeit oder nur ein kleiner Streit im Privatleben, der sich im Unterbewusstsein viel mehr niederschlägt als uns bewusst ist, all das kann für nächtliches Zähneknirschen sorgen, und ist uns mitunter gar nicht bewusst. Auch Rauchen, Koffein und Alkohol können Zähneknirschen begünstigen, ebenso die Einnahme bestimmter Medikamente.

Folgen der Zähneknirschens

Obwohl man Zähneknirschen selbst kaum bemerkt, kann es sehr gravierende Folgen haben. Die Zähne werden abgenutzt und dadurch muss der Kiefer zum Kauen weiter geschlossen werden. Die Zähne bekommen auch Risse, besonders im Zahnmark, aber auch manchmal am Zahnschmelz, was auch Schmerzen verursachen kann. Der Kieferknochen und die Zahnwurzeln werden stark überlastet und auch das Kiefergelenk kann abgenutzt werden. Dadurch kann es zu Knackgeräuschen beim Kauen bis hin zum „Ausrenken“ des Kiefergelenks kommen.

Auch die Kaumuskeln werden stark belastet und dadurch zum Teil geschädigt. Die Verspannungen ziehen sich bis in den Nacken und verursachen auch starke Kopfschmerzen, die sich zur Migräne entwickeln können. Zudem werden Schwindelgefühle, Übelkeit und Sehstörungen beobachtet.

Die Verspannungen im Nackenbereich können sich entlang der Wirbelsäule nach unten ziehen und Verspannungen im ganzen Rücken verursachen. Beckenfehlstellungen und „ausgerenkte“ Wirbel sind hier die Folge. Selbst Ohrgeräusche können vom Zähneknirschen herrühren, wobei diese oft auch direkt der Ursache Stress zu verdanken sind.

Da die Zähne abgenutzt werden, entsteht bei normal geschlossenem Kiefer eine Lücke zwischen den oberen und unteren Zähnen, die man automatisch durch stärkeres Zusammenbeißen schließt. Aber auch eine natürliche oder von anderer Ursache kommende Abweichung der Bisslage kann dazu führen, dass überhaupt mit dem Zähneknirschen angefangen wird. Teilweise kann also ein Teufelskreis entstehen, dem auf natürliche Weise nicht zu entrinnen ist. Alles in allem sind schwere Schmerzen die Folge und auch das Anzeichen, an dem man selbst erkennt, was man unbewusst nachts seinen Zähnen zumutet.

Wie man das Zähneknirschen los wird

Da Zähneknirschen meist von Stress verursacht wird, empfiehlt es sich, zunächst nach den möglichen Stressquellen zu suchen. Sobald man bewusst weiß, wo der Schuh drückt, ist es oft einfacher damit umzugehen. Auch gezielte Entspannungstechniken helfen, die Muskeln zu entlasten und so ein Entladen der Anspannung im Zähneknirschen zu verhindern. Auch Massagen und das bewusste Nehmen kleiner Auszeiten während des Tages sind hier ganz hilfreich. Bei größeren Problemen oder wenn man selbst die Ursachen nicht finden kann, hilft auch eine Psychotherapie weiter.

Eine Aufbiss-Schiene vom Zahnarzt hilft, den Verschleiß der Zähne zu verhindern und kann auch das Kiefergelenk entlasten, in dem sie die Gleitfunktion des Gelenks wieder herstellt. Dadurch verhindert man weiteres Abnutzen, kann aber die Ursache selbst meist nicht bekämpfen. Der Zahnarzt kann außerdem Zahnfehlstellungen beheben, die eventuell erst zum Zähneknirschen geführt haben. Sind die Zähne zu hoch, werden sie abgeschliffen, um die Kauebene in die richtige Position zu bringen.

Fernarzt

Bei zu kurzen Zähnen oder bereits stark abgenutzten kann der Zahnarzt durch Aufbauten die ursprüngliche Höhe wieder herstellen, womit sich in manchen Fällen das Problem beheben lässt. Auch eine Zahnspange kann eventuelle Zahnfehlstellungen beheben. Zur Selbsterkennung hilft auch das Messen der Kaumuskelspannung mit einer Sonde. Dadurch sieht der Patient sofort, wenn die Spannung zu groß ist und die Belastung für Zähne und Kiefer gefährlich wird. Durch die bewusste Reduzierung der Kaumuskelspannung kann dies dann auch im unbewussten Zustand geschehen, was die Zähne entlastet und eventuell ganz zur Behebung des Problems beiträgt.

Auch Hypnotherapien können helfen, indem man die Spannung vom Kiefer in beispielsweise die Hand überträgt. Zudem kann der Patient jedes Mal aufgeweckt werden, wenn er mit dem Zähneknirschen beginnt, was hilft, sich bewusst zu werden, dass und wann man es tut. Zahnbehandlungen sollten möglichst bis nach Behebung des Problems warten. Bei Kindern allerdings ist das Zähneknirschen absolut unproblematisch, da es bei ihnen dazu dient, die Zähne einzuschleifen und aufeinander abzustimmen. Bei länger andauerndem, ständigem Knirschen bis hin ins Erwachsenenalter sollte aber ein Zahnarzt aufgesucht werden.

Autor: Heilpraktiker Felix Teske

Beliebte Produkte gegen das Zähneknirschen

Die folgende Bestenliste soll Rückschlüsse auf die Qualität und Beliebtheit von Produkten gegen das Zähneknirschen bei Amazon möglich machen. Für die Ermittlung unserer Bestenliste greifen wir entsprechend auf verifizierte Verkaufszahlen und Kundenbewertungen von Amazon zurück. Die Produkte gegen das Zähneknirschen, die Sie in der nachfolgenden Liste finden, sind entsprechend am besten von Kunden beurteilt worden. So sehen Sie auf einen Blick, welche Produkte gegen das Zähneknirschen am beliebtesten sind und von den Kunden am besten bewertet und getestet wurden. Zusätzlich sind jene Produkte farblich markiert, die aktuell zu einem reduzierten Preis erhältlich sind.

AngebotBestseller Nr. 2
5183jw Q3kL. SL160  - Was tun beim Zähneknirschen?
52 Bewertungen
ZAHNOX Premium Aufbissschiene [4er Set] - Verbessertes Konzept 2019 - Neuartige Knirscherschiene Zahnschiene gegen Zähneknirschen - Zähne Zahnschutz...
  • SOFORTHILFE GEGEN ZÄHNEKNIRSCHEN - Die innovative Aufbissschiene 2.0 von ZAHNOX ist DIE Lösung für das nächtliche Zähne - Knirschen. Die extra dünne Knirscherschiene verhindert effektiv das...
  • KEIN FREMDKÖRPERGEFÜHL - MAXIMALER KOMFORT - Wir verwenden ein ultra-weiches Soft-Silikon, welches deutlich dünner ist, als bei herkömmlichen Aufbissschienen. Sie sind somit viel angenehmer zu...
  • OHNE WEICHMACHER - Die verbesserte Version der Knirscherschiene besteht aus qualitativ hochwertigem, medizinischem und klinisch geprüftem Soft-Silikon, welches absolut geruchlos und frei von BPA und...
  • PERFEKTE ANPASSUNG - Durch die neuartige Boil & Bite Technologie passen sich die Aufbissschienen in wenigen Minuten perfekt dem Gebiss an. Mit der beigefügten Schritt-für Schritt Anleitung gleichst...
  • 100% ZUFRIEDENHEIT - Wir von ZAHNOX sind zu 100% von unserer Produktqualität überzeugt, weshalb wir Ihnen unser bedingungsloses Zufriedenheitsversprechen geben: Sollten Sie nicht absolut zufrieden...
Bestseller Nr. 3
31Q6yYGPckL. SL160  - Was tun beim Zähneknirschen?
167 Bewertungen
Dentz Professional Aufbissschiene (2 Stk) inkl. Aufbewahrungsbox, BPA frei, Zahnschutz beim nächtlichen Zähneknirschen, Knirscherschiene, Zahnschiene,...
  • ERHOLSAME NÄCHTE - Dentz Professional Knirschschiene, die Soforthilfe bei Beschwerden von anspannungs- oder nervositätsbedingtem Zähne knirschen in der Nacht wie Kopf-, Nacken- oder...
  • HÖCHSTER KOMFORT - Schluss mit dem Würgen! Unsere Beißschiene besteht aus einzigartigem medizinischem Silikon und kann gefahrlos gekürzt werden. Das anschmiegsame Material sorgt für einen...
  • WEICHMACHERFREI - Unsere Beißschiene wird aus klinisch geprüftem medizinischem Silikon (EVAC) gefertigt und ist garantiert BPA frei. Höchste Qualitätsstandards in der Materialbeschaffung und in...
  • IDEALER REISEBEGLEITER - Die antibakterielle Aufbewahrungsbox schützt deine Schiene auch auf Reisen. Spezielle Lüftungslöcher im Boden der Box erlauben die Luftzirklulation und verhindern effektiv...
  • RISIKOLOSE BESTELLUNG - Deine Zufriedenheit ist unser Ziel. Wir ermöglichen dir deshalb eine risikolose Bestellung: 30 Tage Geld zurück, wenn dir die Aufbissschiene nicht gefällt.
AngebotBestseller Nr. 4
41sOWyz484L. SL160  - Was tun beim Zähneknirschen?
43 Bewertungen
GRINDGUARD Hochwertiger Zahnschutz für Zähneknirschen - Beißschiene hilft bei Bruxismus und CMD, 2x vollständig anpassbare Aufbissschienen für eine...
  • SIE KNIRSCHEN NACHTS MIT DEN ZÄHNEN? - Mehr als 2 von 10 Menschen sind von Zähneknirschen und Zähnepressen betroffen. Lassen Sie sich nicht von einem schmerzenden Kiefer, kaputten Zähnen und...
  • SOFORTIGE ERGEBNISSE! - Unsere Premium Knirschschiene hilft umgehend, das weiche Material verhindert, dass man mit den Zähnen knirscht und schützt Ihre Zähne vom ersten Tag an.
  • DIE KOSTENGÜNSTIGSTE LÖSUNG! - Um Zähneknirschen, Bruxismus oder TMJ zu kurieren, ist kein teurer Besuch beim Zahnarzt mehr nötig. Mit unserer vollständig anpassbaren Aufbissschiene erhalten Sie...
  • MAXIMALER KOMFORT, ULTIMATIVER SCHUTZ - Unsere Knirscherschiene ist kleiner als viele andere, sie reduziert das Zähneknirschen und bietet gleichzeitig das erforderliche Maß an Schutz. Sie ist...
  • 100% ZUFRIEDENHEITSGARANTIE - Unsere Kunden haben uns immer wieder erzählt, wie großartig unsere Produkte sind, deshalb bieten wir eine 100% GELD-ZURÜCK-GARANTIE auf unsere GRINDGUARD, klicken Sie...
Bestseller Nr. 5
219tC%2BzvrfL. SL160  - Was tun beim Zähneknirschen?
126 Bewertungen
Jackarooo Deutschland Zahnarztbedarf Aufbissschiene Zähneknirschen Knirscherschiene Zahnschiene Knirschen Bruxismus Schnarchen Mundschutz Schnarchschiene...
  • Jackarooo Mouthguard - Mit LEBENSLANGER GARANTIE. Beißschiene im bewährten, jahrelang erprobtem Design. Eine Aufbissschiene gegen Bruxismus (meist nächtliches unbewusstes Zähneknirschen).
  • Geeignet für Personen, die unter anspannungs- oder nervositätsbedingtem Kiefermahlen leiden. Durch Verformbarkeit mit heißem Wasser perfekter Sitz für jedes Gebiss.
  • Das Knirschen wird mit dieser Zahnschiene unterbunden und Schmerzen am Kiefergelenk treten nicht auf. Außerdem fungiert der Jackarooo Mouthguard als Zahnschnutz und Schäden an den Zähnen werden...
  • Ebenfalls nutzbar als Schnarchschiene um Scharchen vorzubeugen. Außerdem kann mit dem Jackarooo Mouthguard Bleachinggel aufgetragen werden.
  • Jackarooo Mouthguard mit Dose wird im Zweierpack geliefert inklusive einer Aufbewahrungsbox. Die beiden Schienen sind sowohl für den Oberkiefer als auch den Unterkiefer verwendbar. Die Box kann beide...

Interessante Videos zu Zähneknirschen

Ähnliche Artikel
zaehneknirschen 300x151 - Was tun beim Zähneknirschen?
Fast jeder kennt es, vor allem nachts knirschen manche Menschen mit den Zähnen. Der medizinische
schlafstoerungen 300x152 - Was tun beim Zähneknirschen?
Es gibt Menschen die gut schlafen und Menschen die schlecht schlafen, manche reden im Schlaf
wechseljahre 300x137 - Was tun beim Zähneknirschen?
Ab dem 45. Lebensjahr stellt sich der Köper einer Frau hormonell um. Die Eierstockfunktion erlischt