Ursachen von Ohrenschmerzen

Das Ohr ist ein sehr wichtigstes Sinnesorgan, mit dem Menschen hören. Es besteht aus äußerem Ohr, Mittelohr und Innenohr.  Mit dem Schall als Ton werden Töne oder Geräusche akustisch wahrgenommen, also gehört. Das Gleichgewichtsorgan gehört als Organ zum Ohr. Unter dem Begriff Hörorgan wird die Gesamtheit der Ohren, der Hörnerven und der auditiven Hirnrinde bezeichnet.

Das menschliche Ohr hat im Alter von zwei bis fünf Jahren eine Hörfläche von 16 Hertz bis 20.000 Hertz. Im Alter lässt das Hörvermögen hauptsächlich für sehr hohe Töne nach. Da das Ohr ein Organ ist, kann es erkranken und Schmerzen empfinden. Ohrenschmerzen sind das Symptom einer Krankheit. Alle Schmerzen im Bereich des äußeren Ohres, des Mittelohren und des Innenohres werden als Ohrenschmerzen bezeichnet.

Auch Schmerzen der Ohrmuschel werden als Ohrenschmerzen benannt. Es gibt viele Gründe für Ohrenschmerzen an den Ohren oder in den Ohren, doch die Symptome ähneln sich oftmals sehr. Der allgemein wahrgenommene Ohrenschmerz ist stark und scheint sich auf den ganzen Kopf auszubreiten. Oft sind Ohrenschmerzen mit einem Schwindelgefühl und/oder einer Hörminderung verbunden. Das Druckgefühl im Innenohr wird ebenfalls als schmerzhaft und sehr unangenehm empfunden. Da das Ohr ein sehr vielseitiges Organ ist, gibt es auch verschiedene Ohrkrankheiten und Ursachen für Ohrerkrankungen und  Ohrenschmerzen. Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren sind am meisten von Ohrenschmerzen wegen einer Mittelohrentzündung betroffen.

Ohrenschmerzen und ihre Folgen im Alltag

Die häufigsten Erkrankungen des Ohres, die Ohrenschmerzen verursachen, sind bakterielle Infekte, die im Bereich des äußeren Gehörganges und des Mittelohes zu finden sind. Meist treten die Infekte als eine Begleiterscheinung oder als Folge anderer Krankheiten auf. Bei Grippe, Erkältung und Entzündungen der Nasennebenhöhlen sind Ohreninfekte und Ohrenschmerzen keine Seltenheit, denn Ohren, Mund und Nase sind über Gänge miteinander verbunden. Dadurch stehen Erkrankungen meist in einem bestimmten Zusammenhang zueinander.

Eine weitere Ursache für eine Infektion ist die übertriebene Hygiene, denn die Gehörgänge können beispielsweise durch die Benutzung von Wattestäbchen verletzt werden und sich entzünden. Aber auch Erkrankungen von Kiefer und Zähnen, Allergien, der Verschluss oder eine Entzündung der Ohrtrompete, eine Gürtelrose, Verletzungen des empfindlichen Trommelfells Wasser im Ohr können Entzündungen und somit Ohrenschmerzen hervorrufen.

Plötzlich auftretende starke Ohrenschmerzen treten bei einer Trommelfellverletzung auf. Wird diese nicht möglichst schnell behandelt, können Ohrgeräusche oder der Hörverlust die Folge sein. Da das Ohr ein sehr empfindliches Sinnesorgan ist, sollte bei Ohrenschmerzen immer der Facharzt, in diesem Fall der  Hals- Nasen-Ohrenarzt, aufgesucht werden. Er kann eine genaue Diagnose an Hand seiner Untersuchungen und Erfragen der Gewohnheiten, Lebensumstände, Vorerkrankungen oder erlittener Verletzungen stellen und die entsprechende Behandlung einleiten. Um die genaue Ursache zu finden, kann der HNO Arzt eine optische Untersuchung des Ohres vornehmen  und die genaue Krankheit feststellen. Sollten Ohrenschmerzen jedoch nicht ernst genommen werden, kann es zu chronischen Leiden und damit zu immer wiederkehrenden Schmerzen führen.

Die richtige Therapie um Ohrenschmerzen auszuschalten

Ohrenschmerzen treten meist plötzlich auf und sind sehr stark und unangenehm. Hauptsächlich Kinder, aber auch Jugendliche und Erwachsene, leiden häufig an einer Mittelohrentzündung, die von Viren verursacht und von Fieber begleitet wird. Als Therapie werden körperliche Schonung, Antibiotika und Nasentropfen- oder spray verordnet. Bei einer Mittelohrentzündung dürfen jedoch niemals Ohrentropfen verabreicht werden, da jeglicher Kontakt des entzündeten Ohres mit Wasser vermieden werden muss. Bei Ohrenschmerzen können einige alte Hausmittel schnell Linderung bringen oder den Heilungsprozess positiv unterstützen.

Fernarzt

Ein warmes Kirschkernkissen oder eine warme Gel-Kissen-Packung lindern schon nach kurzer Zeit die Schmerzen durch die Wärmeanwendung. Erwachsene leiden häufig unter Entzündungen des äußeren Gehörgangs. Dabei handelt es sich um eine Infektion durch Pilze oder Bakterien, die von außen in die Haut gekommen sind. Eine Wärmebehandlung ist in diesem Fall nicht angebracht. Hilfreich und schmerzlindernd ist ein in Alkohol getränkter Wattebausch, der eine kühlende Wirkung hat. Zusätzlich können Salbenstreifen in den Gehörgang eingelegt werden, die regelmäßig gewechselt werden müssen. Vorbeugend vor Ohrenschmerzen sollten die Ohren immer vor Zugluft geschützt werden und auch bei der Reinigung der Ohren empfiehlt sich ein vorsichtiges Vorgehen. Wattestäbchen sollten allerdings gemieden werden.

Autor: Heilpraktiker Felix Teske

Beliebte Mittel gegen Ohrenschmerzen bei Amazon

Die folgende Bestenliste soll Rückschlüsse auf die Qualität und Beliebtheit von Tropfen gegen Ohrenschmerzen bei Amazon möglich machen. Für die Ermittlung unserer Bestenliste greifen wir entsprechend auf verifizierte Verkaufszahlen und Kundenbewertungen von Amazon zurück. Die Tropfen gegen Ohrenschmerzen, die Sie in der nachfolgenden Liste finden, sind entsprechend am besten von Kunden beurteilt worden. So sehen Sie auf einen Blick, welche Tropfen gegen Ohrenschmerzen am beliebtesten sind und von den Kunden am besten bewertet und getestet wurden. Zusätzlich sind jene Tropfen gegen Ohrenschmerzen farblich markiert, die aktuell zu einem reduzierten Preis erhältlich sind.

Bestseller Nr. 1
51Lofc5rI3L. SL160  - Ursachen von Ohrenschmerzen
51 Bewertungen
SANOHRA fly für Kinder, Ohrstöpsel mit patentiertem Filter gegen Ohrenschmerzen beim Fliegen
  • Ohrstöpsel gegen Ohrenschmerzen beim Fliegen
  • Erleichtert den Druckausgleich der Ohren im Flugzeug
  • Leicht einsetzbar und angenehm zu tragende Ohrenstöpsel
  • Für Kinder ab einem Jahr und Erwachsene mit kleinen Gehörgängen
  • Unser Tipp auch für die Reise Apotheke
Bestseller Nr. 2
41woauOQGaL. SL160  - Ursachen von Ohrenschmerzen
67 Bewertungen
Senner TravelPro Gehörschutz Ohrstöpsel für Flugzeug, fliegen und Druckausgleich, besonders leicht zu tragen und leise, mit Alubehälter,...
  • HÖCHSTE QUALITÄT - Wir liefern Dir die beste Qualität und den besten Kundenservice! Unser Ziel ist Deine 100%ige Zufriedenheit!
  • LÄSST WICHTIGE GERÄUSCHE HINDURCH mit unseren SennerAcousticPro Membranfiltern ist garantiert, dass Du die Durchsage im Flugzeug hörst oder Deinen Bahnhalt nicht verpasst. Kein dumpfes Blocken wie...
  • NAHEZU UNSICHTBAR UND OPTIMALE PASSFORM mit den Lamellen, die sich dem Ohr anpassen und schädlichen Lärm effektiv blocken. Transparentes Material erlaubt unauffällige Nutzung. Leichtes Entfernen...
  • HYPOALLERGENES MATERIAL SennerSoftTouch von unabhängigen deutschen Laboren getestet und für langes Tragen geeignet. Kein Jucken oder Druckschmerz. Ideal für viele Stunden auf Reisen!
  • EDLER HALTBARER ALUMINIUM BEHÄLTER für den Schlüsselbund / -anhänger oder Karabiner, um deine Ohrstöpsel immer dabei zu haben. Wasserdichter Gummiring schützt deine Ohrenstöpsel vor...
Bestseller Nr. 3
51u d GphgL. SL160  - Ursachen von Ohrenschmerzen
25 Bewertungen
Sanohra fly für Erwachsen 2 stk
  • Menge: 2stk
  • für fluggepeinigte Ohren
  • gegen Ohrenschmerzen beim Fliegen
Bestseller Nr. 4
51kuf5yhHxL. SL160  - Ursachen von Ohrenschmerzen
155 Bewertungen
Alpine FlyFit - Ohrstöpsel für den Druckausgleich beim Fliegen, Gratis Cleaner
  • BAUEN DRUCK AB: Höhenunterschiede können zu lästigem Druck auf den Ohren führen. Die AlpineAcousticFilters sind so konzipiert, dass sie diesen Druck wie ein Ventil regulieren, damit sich Ihre...
  • FILTERN NERVIGE UMGEBUNGSGERÄUSCHE: Reisen kann anstrengend sein, und manchmal braucht man etwas Zeit zum Entspannen. Die AlpineAcousticFilters filtern Umgebungsgeräusche heraus und erlauben dennoch...
  • BEQUEM, AUCH BEI LANGEN FLÜGEN: Nachhaltiges hypoallergenes Material, das sich beim Tragen an den Gehörgang anpasst. Kein Silikon. Ideal bei der Verwendung eines Nackenkissens oder beim Liegen...
  • PREISGEKRÖNTES NIEDERLÄNDISCHES DESIGN: Alpine ist ein Innovator und Marktführer für hochwertigen Gehörschutz. Alle Ohrstöpsel werden in den Niederlanden entwickelt und hergestellt. Eine große...
  • GETESTET UND ZERTIFIZIERT: Gründlich getestet und dämpft nachweislich 17 dB! In Übereinstimmung mit den europäischen Vorschriften. Nachhaltiges Material ohne Silikon; Also keine allergischen...
Bestseller Nr. 5
41j4%2BBhORhL. SL160  - Ursachen von Ohrenschmerzen
174 Bewertungen
SANOHRA fly für Erwachsene, Ohrstöpsel mit patentiertem Filter gegen Ohrenschmerzen beim Fliegen
  • Ohrstöpsel gegen Ohrenschmerzen beim Fliegen
  • Erleichtert den Druckausgleich der Ohren im Flugzeug
  • Leicht einsetzbar und angenehm zu tragende Ohrenstöpsel
  • Wissenschaftlich erfolgreich getestet
  • Unser Tipp auch für die Reise Apotheke

Interessante Videos zu Ohrenschmerzen

Ähnliche Artikel
ohrenuntersuchung 300x144 - Ursachen von Ohrenschmerzen
Das menschliche Ohr ist eines der wichtigsten Sinnesorgane, denn es dient der Wahrnehmung akustischer Signale.
skoliose 300x200 - Ursachen von Ohrenschmerzen
Die Wirbelsäule des Menschen folgt einer natürlichen Krümmung: Die doppelte S-Krümmung ermöglicht uns den aufrechten
hautpflege 300x207 - Ursachen von Ohrenschmerzen
Akne ist in den meisten Fällen auch eine psychische Belastung für die Betroffenen. Dennoch muss