Was ist eine Regelblutung?

Wenn eine Frau im gebärfähigen Alter nicht schwanger ist, hat sie im Normalfall eine regelmäßige Monatsblutung. Es werden verschiedene Begriffe für diesen Vorgang benutzt: Menstruation, Periode, Monatsblutung, Regelblutung oder Regel und Menses sind gebräuchliche Begriffe. Manchmal ist auch nur von „den Tagen“ die Rede.

Als Faustregel gilt, dass die Monatsblutung bei Frauen alle 28 Tage eintritt. Der Menstruationszyklus wird von Hormonen gesteuert. Deshalb sind nicht bei allen Frauen die zeitlichen Abläufe des Menstruationszyklus genau identisch. Der normale Zyklus der regelmäßigen Menstruationen kann zwischen drei und fünf Wochen betragen.

Der Menstruationszyklus dient dazu, jedes Mal wieder die Gebärmutter auf die Einnistung einer befruchteten Eizelle vorzubereiten. Die Geschlechtshormone sind für die Abläufe verantwortlich. Bleibt die Schwangerschaft aus, wird mit der Regelblutung die obere Zellschicht der Gebärmutterschleimhaut abgestoßen und ausgeschieden. Die Regelblutung dauert im Durchschnitt zwischen vier bis sieben Tage. Die erste Regelblutung, die Menarche, setzt bei Mädchen im Alter zwischen 11 und 14 Jahren ein. Die Menopause, die letzte Regelblutung, findet in den Wechseljahren statt. Diese beginnen meist im Alter von Mitte Vierzig bis Mitte Fünfzig.

Der Menstruationszyklus

Rund 30 Jahre lang unterliegt zwischen dem Beginn der Monatsblutungen und dem Ausbleiben der Regel in den Wechseljahren die Gebärmutterschleimhaut regelmäßigen Veränderungen. Die Geschlechtshormone, die in den Eierstöcken und in der Hirnanhangdrüse produziert werden, sorgen dafür, dass in der Gebärmutter optimale Bedingungen für das befruchtete Ei entstehen.

Gleichzeitig wird in der Mitte des periodischen Vorganges von einem Eierstock ein befruchtungsfähiges Ei zur Verfügung gestellt. Zu Beginn eines Menstruationszyklus wird von dem follikelstimulierenden Hormon FSH die Entwicklung von befruchtungsfähigen Eizellen im Eierstock angeregt. Die Eizellen bilden in dem sie umgebenden Follikel Östrogen.

Das Hormon Östrogen sorgt für einen Neuaufbau der Gebärmutterschleimhaut. In der Mitte des Menstruationszyklus verlässt eine Eizelle unter dem Einfluss des luteinisierenden Hormons (LH) den Eierstock und wandert durch den Eileiter in die Gebärmutter. Mitunter spüren Frauen diesen Eisprung. Sie haben einseitige ziehende Schmerzen im Unterleib und ein Spannen in den Brüsten. Das Sekret der Vagina ist zu diesem Zeitpunkt klar und dünnflüssig.

Bei manchen Frauen kann es beim Eisprung zu leichten Zwischenblutungen kommen. Die im Eierstock verbleibende Hülle des Eis wandelt sich zum sogenannten Gelbkörper um. Der Gelbkörper schüttet das Gelbkörperhormon Progesteron aus. Progesteron bewirkt, dass die neu aufgebaute Gebärmutterschleimhaut optimale Bedingungen für eine befruchtete Eizelle bietet. Kommt es während der fruchtbaren Tage, bei denen das Ei sich auf dem Weg zur Gebärmutter befindet, zu keiner Befruchtung, bildet sich der Gelbkörper zurück. Die gute Durchblutung der Gebärmutterschleimhaut geht zurück, und die oberste Schicht der Schleimhaut stirbt ab. Am Ende des Menstruationszyklus wird die Schleimhaut mit Blut vermischt ausgeschieden. Die Regelblutung beginnt und damit ein neuer Zyklus.


Medizinskandale

„Qui sanat vincit“ (Wer heilt hat Recht!)

Exklusives, medizinisches Insiderwissen, sowie die jeweils wohl größten medizinischen Abhandlungen im deutschsprachigen Raum und weltweit zu den Krankheitsthemen unserer Gesellschaft.

Verheimlichte und oftmals sabotierte Studien, sowie vorenthaltene Therapieerfolge von pharmaunabhängig agierenden Professoren und Doktoren in der ganzen Welt mit Quellenangaben.



Störungen im Menstruationszyklus

Der Zyklus kann durch verschiedene Einflüsse gestört werden. Neben organischen Ursachen kann das komplexe Zusammenspiel der Hormone aus dem Takt geraten und Blutungsstörungen hervorrufen. Blutungen können zu stark und zu lang ausfallen. Auch zu schwache und zu kurze Regelblutungen sind möglich. Es können Zwischenblutungen auftreten oder die Blutungen können ganz ausbleiben, ohne dass die Frau schwanger ist.

Viele Frauen leiden unter seelischen Beeinträchtigungen vor Beginn der Regelblutung. Ein häufiges Beschwerdebild ist die Dysmenorrhö. Dabei handelt es sich um eine Regelblutung, die mit starken krampfhaften Schmerzen verbunden ist. Unregelmäßigkeiten und Beschwerden sollten in jedem Fall mit einem Frauenarzt abgeklärt werden. Mitunter kann die Einnahme der Pille bei Menstruationsstörungen Abhilfe schaffen.

Top Menstruationsprodukte

Die folgende Bestenliste soll Rückschlüsse auf die Qualität und Beliebtheit von Menstruationsprodukten bei Amazon möglich machen. Für die Ermittlung unserer Bestenliste greifen wir entsprechend auf verifizierte Verkaufszahlen und Kundenbewertungen von Amazon zurück. Die Menstruationsprodukte, die Sie in der nachfolgenden Liste finden, sind entsprechend am besten von Kunden beurteilt worden. So sehen Sie auf einen Blick, welche Menstruationsprodukte am beliebtesten sind und von den Kunden am besten bewertet und getestet wurden. Zusätzlich sind die Menstruationsprodukte farblich markiert, die aktuell zu einem reduzierten Preis erhältlich sind.

Bestseller Nr. 1
Beurer EM 50 Menstrual Relax, gegen Menstruationsschmerzen und Schmerzen aus Endometriose, TENS und Wärme-Funktion, mit wiederaufladbarem Akku
  • Schmerzlinderung: Das EM 50 lindert mittels transkutaner elektrischer Nervenstimulation (TENS) wirksam Regelschmerzen und Schmerzen aus Endometriose
  • Wärmepad: Das Pad verfügt über eine zuschaltbare Wärmefunktion (43°C), die während der TENS-Anwendung für zusätzliche Entspannung sorgt. Beide Programme können auch separat eingesetzt werden
  • Nachhaltig: Das TENS- und Wärmepad ist durch den eingebauten Akku wiederverwendbar. Pro Akkuladung sind bis zu 6 Anwendungen à 20 Minuten möglich
  • Individuell: Je nach Stärke Ihrer Unterleibsschmerzen können Sie zwischen 15 TENS-Intensitätsstufen wählen und die Programme individuell regeln
  • Diskret: Das EM 50 ist durch seine softe und flexible Struktur besonders anschmiegsam an die Körperform und dadurch sehr disrekt - Sie können es problemlos auch unterwegs unter der Kleidung tragen
AngebotBestseller Nr. 2
tom&pat® Menstruationsschwämmchen – DERMATEST: SEHR GUT – inkl. Hygienebeutel aus Jute – Ungebleichter Naturschwamm als natürliche Tampon...
  • 🌿 ÖKOLOGISCHE REVOLUTION – Menstruationsschwämme bieten die Saugfähigkeit von normalen Tampons, sind aber ökologischer und ein reines Naturprodukt für die Damenhygiene. Sex während der...
  • 🌿 HAUTVERTRÄGLICH & NATÜRLICH – Die kleinen Menstruationsschwämme sind hautverträglich und enthalten keine chemischen Zusätze. Dadurch eignen sie sich auch für Frauen mit...
  • 🌿 DERMATEST: SEHR GUT – Für ein Höchstmaß an Sicherheit lassen wir unsere ungebleichten Levantiner Schwämmchen in regelmäßigen Abständen auf Hautverträglichkeit überprüfen.
  • 🌿 UMWELTBEWUSST & KOSTENSPAREND – Die Menstruationsschwämme sind wiederverwendbar. Sie werden über den Tag einfach ausgewaschen und wieder eingeführt. Du sparst also Tampons und vermeidest...
  • 📚 GEBRAUCHSANLEITUNG – Die papierlose Anleitung zur Nutzung und Pflege unserer Levantiner Schwämmchen kommt zusammen mit der Rechnungsemail als PDF – "Save Paper".
Bestseller Nr. 3
Eat like a woman - Rezepte für einen harmonischen Zyklus: Rezepte fr einen harmonischen Zyklus
  • Andrea Haselmayr (Autor)
  • 208 Seiten - 08.03.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Brandstätter Verlag (Herausgeber)
Bestseller Nr. 4
INNERSY Menstruation Perioden Unterwäsche Baumwolle Inkontinenz Slip Schwarz 3er Pack (XL, Schwarz-dunkler Schritt)
  • 【Auslaufsichere Untehosen】Unsere Menstruationsunterwäsche haben ein auslaufsicheres Innenfutter und eine breite Rückenabdeckung, bieten zusätzlichen Schutz bei starkem Fluss, postpartalen...
  • 【Tragen Sie Anweisungen】Wir empfehlen, diese Periodenunterwäsche mit Ihrer Tampons / Binden / Menstruationstassen zu tragen, um zusätzlichen Schutz an schweren Tagen. Und kann nur an Tagen mit...
  • 【Slips mit niedriger Taille】Diese Periodenslips Damen mit dehnbarem und weichem Bund und Beinöffnungen, Kein Reiten, kein Herunterrollen und keine Bindung, beißt nicht in Ihre Haut und...
  • 【Pflegeleicht】Selbst wenn die Menstruation Unterwäsche Flecken aufweisen, lassen sie sich leicht waschen und halten die Form gut
  • 【Keine Tags】Keine Tags, verabschieden Sie sich von kratzenden Etiketten, keine Sorge, dass beim Schneiden des Etiketts ein Loch in Ihren Pantys erscheint
Bestseller Nr. 5
Frauentee Erdbeerzeit Kräutertee mit Frauenmantelkraut in Bio-Qualität während der Menstruation, 100g Frauentee ca. 40 Tassen
  • Frauentee Erdbeerzeit-tee mit Frauenmantelkraut während der Menstruation; 100g für ca. 35 Tassen
  • Lose Bio-Kräuter aus kontrolliert biologischem Anbau in lebensmittelechter Papiertüte
  • Zutaten des Erdbeerzeit-Tees: Frauenmantelkraut, Zitronenverbenblätter, Erdbeerstücke, Melissenblätter, Apfelfrüchte süß, Brennnesselblätter, Schafgarbenkraut, Salbeiblätter, Ingwerwurzel,...
  • Dieser Frauentee von Tea2Be ist absolut frei von Zusatzstoffen und Süßungsmitteln.
  • Anwendung: Für einen Wohlfühl-Moment, 1-2 TL des Frauenmantel-Tees für eine Tasse ca. 5-8 Minuten ziehen lassen

Interessante Videos zu Regelblutung