Enuresis – auch bekannt als Bettnässen

Enuresis auch bekannt unter dem Begriff Bettnässen, liegt dann vor, wenn ein Kind nach dem fünften Lebensjahr immer wieder oder noch einnässt. Diese Störung kommt sehr häufig bei Kindern vor. Die Ursachen können unterschiedlicher Natur sein. Die Eltern sollten ihr Kind auf jeden Fall ärztlich untersuchen lassen, damit körperliche Erkrankungen ausgeschlossen und eventuell psychische Ursachen ausgeschlossen werden können.

Das Bettnässen bei Kindern kommt sehr oft in der Nacht vor und wird auch primäre Enuresis nocturna genannt. Hierbei handelt es sich lediglich um eine Entwicklungsverzögerung, die sich meistens von selbst regelt. Die sekundäre Enuresis nocturna findet auch am Tag statt. Das Kind nässt sich tagsüber ein, hier können oft seelische Ursachen der Grund des Einnässens sein. Die Enuresis kann behandelt werden, wenn die Ursache von den Eltern oder einem Arzt herausgefunden wurde.

Ursachen und Symptome der Enuresis

Die Ursachen der Enuresis können sehr vielfältig sein. Es kann eine organische oder seelische Störung des Kindes vorliegen. Aber auch ein Durcheinandergeraten der Hormone oder eine genetische Veranlagung des Kindes kann die Ursache der Enuresis sein. Liegt die primäre Enuresis vor, dann nässt das Kind ein, weil es unter einer Entwicklungsverzögerung leidet. Hier ist das Hormon Vasopressin eine große Rolle. Es ist ausschlaggebend verantwortlich für die Steuerung des Wasserhaushaltes des Kindes. Das Hormon wirkt auf die Blasenfüllung und wird von der Hirnanhangdrüse in einem bestimmten Rhythmus ausgeschieden. Die Blase des Kindes füllt sich somit nachts weniger. Wenn eine primäre Enuresis vorliegt, dann kann der gestörte Hormonhaushalt des Kindes dafür die Ursache sein.

Wenn eine sekundäre Enuresis bei dem Kind vorliegt, kann eine psychische Ursache vorliegen. Durch das Einnässen gibt das Kind Signale, dass etwas nicht stimmt. Falls das Bettnässen eintritt, nachdem das Kind schon trocken war, sollten die Eltern über Veränderungen im Leben des Kindes nachdenken:

  • Wird zu Hause oft gestritten?
  • Ist ein Geschwisterkind unterwegs und das Kind fühlt sich vernachlässigt?
  • Gab es einen Tod aus der unmittelbaren Verwandtschaft oder Freundeskreis des Kindes?

Solche Punkte sollten von den Eltern gut durchdacht werden, denn auch wenn es sich um ein kleineres Problem handelt, können es dennoch für ein Kind ein sehr großes Problem darstellen. Die Eltern sollten hier versuchen die Ursache für die Enuresis, zu finden.

Die Enuresis diurna kann auch auf seelische Ursachen hindeuten. Falls das Kind sich auffällig verhält, eventuell wieder mit dem Einkoten beginnt sollten die Eltern sich Hilfe von einem Arzt holen. Hier können auch organische Ursachen der Grund für das Einnässen sein. Durch den Arzt sollten Krankheiten wie Diabetes mellitus, eine Entzündung der Harnwege des Kindes und eventuell Epilepsie ausgeschlossen werden. Durch eine Untersuchung kann der Grund der Enuresis gefunden werden.

Das Symptom der Enuresis ist natürlich in erster Linie das Einnässen. Jedoch können sich noch andere Symptome bemerkbar machen. Hierzu gehören, dass das Kind einen sehr tiefen Schlaf hat und sich nur sehr schwer wecken lässt. Auch das Einnässen mit einer großen Urinmenge kann ein Symptom für Bettnässen sein. Weiter gehören zu den Auffälligkeiten, wenn das Kind sehr oft zur Toilette muss, den Weg des Urins anhalten möchte (Hockstellung, oder Aneinanderpressen der Beine), bei Husten und oder Niesen Inkontinenz oder starker Harndrang beim ungewollten Harnabgang.

Diagnose der Enuresis

Damit der Arzt feststellen kann, ob eine Enuresis vorliegt, müssen die Eltern sehr genau befragt werden. Dabei ist es wichtig, dass die Eltern genau Auskunft geben können, wann das Kind einnässt, Auffälligkeiten der Menge des Urins und über eventuelle Veränderungen in der Familie. Weiter sollten die Eltern berichten wie und wann das Kind trocken wurde. Oft kann eine zu hohe Erwartung oder eine zu strenge Sauberkeitserziehung der Grund des Einnässens sein. Körperliche und psychische Störungen müssen durch Untersuchungen herausgefunden werden.

Fernarzt

Beitrag ansehen

Bei der körperlichen Untersuchung nimmt der Arzt eine Ultraschalluntersuchung vor und schaut sehr genau nach den Nieren und den Harnwegen des Kindes. Auch eine Verlaufsbeobachtung kann sehr aufschlussreich sein. Hier werden die Urinmenge und die Anzahl der Toilettengänge innerhalb 24 Stunden notiert. Somit kann der Arzt feststellen, um welchen Fall von Enuresis es sich handelt.

Je nachdem welche Art der Enuresis vorliegt, kann die Behandlung stattfinden. Liegt eine körperliche Ursache vor, muss diese durch Therapien und Medikamente behandelt werden und das Kind muss wieder gesund werden. Liegt die Ursache in einem psychischen Problem müssen die Eltern versuchen hier eine Lösung zu finden. Es ist wichtig, dass das Kind keinesfalls bestraft wird, wenn es einnässt, sondern es sollte gelobt werden, wenn die Nacht trocken verläuft. Eltern sollten versuchen dem Kind wieder eine harmonische Umgebung zu schaffen und die Ängste des Kindes ernst zu nehmen und ihm helfen diese, zu bewältigen. So kann die Enuresis eingestellt werden.

Empfehlenswerte Produkte bei Bettnässen

Bestseller Nr. 1
31At6ygQ82L. SL160  - Enuresis - auch bekannt als Bettnässen
3 Bewertungen
Bedecor Wasserdichte Waschbare saugfähige Inkontinenz Unterlage 70x90 cm, Wasserdichte Inkontinenz Matratzenauflage mit Oeko-Tex Siegel
  • Es ist 100% wasserdicht und schützt die Matratze vor Flüssigkeiten wie Blut und Urin.
  • Der vierlagige Schutzfilm hält die Matratze nicht nur trocken, sondern hat auch eine hohe Luftdurchlässigkeit.
  • Das wasserfeste Pad bietet Schutz vor Staub, Milben und Bakterien und ist für Allergien geeignet.
  • Das wasserdichte Pad ist maschinenwaschbar und trocknergeeignet. Die Bettauflage ist waschbar bis 60°C.
  • Nach Öko-Tex Standard 100, ökologisch unbedenklich.
Bestseller Nr. 2
51v0Ptvh9CL. SL160  - Enuresis - auch bekannt als Bettnässen
148 Bewertungen
Neue DryEasy Bettnässen Alarm mit Lautstärkeregelung, 6 wählbare Lärm und Vibrationen
  • Neue und verbesserte Schnellspanner sperrt den Sensor sicher an Ort und Stelle. Zuverlässige Sensor erkennt der erste Tropfen Urin und Warnungen das Kind so bald wie Enuresis auftritt.
  • 6 Sounds entsprechend der Benutzer bevorzugt und vermeiden Sie Benutzer aus Gewöhnung an einen bestimmten Sound. Mit den Optionen zu wählen, einen einzelnen Ton oder spielen die 6 Sounds nach dem...
  • 4 Stufen der Digitale Lautstärkeregelung zu bedienen unterschiedliche Bedürfnisse. Unterstützung von max. Lautstärke von 85 db.
  • Betriebsmodi: Sound und Vibration, nur Ton, Vibration nur.
  • 1 Jahr Herstellergarantie CE-zertifiziert nach ISO 9001:2008 und ISO 13485 (für Medizinprodukte).
AngebotBestseller Nr. 3
41etwjsi37L. SL160  - Enuresis - auch bekannt als Bettnässen
3 Bewertungen
PROKTH Bettnässeralarm, bequemer professioneller Arm-Abnutzungs-Bettnässen-Sensor-Alarm für Baby, bettlägerige Patienten und ältere Personen
  • Ideal für Bettnässer, Enuresis Nachtaktive, ältere Erwachsene gegen Bettnässen.
  • Es kommt in einem Armband mit einem integrierten Alarm, der eine hohe Empfindlichkeit von nass hat. Platzieren oder befestigen Sie den Sensor an der Stelle, an der die Feuchtigkeit erfasst wird, und...
  • Verstellbares elastisches Armband für einen bequemen Sitz. Nachdem der Alarm aktiviert wurde, ertönt eine Stimme und vibriert sanft, um Sie wissen zu lassen.
  • Geeignet für Babys, Menschen, die alt und gebrechlich sind und die sich nicht selbst versorgen können.
  • Stromversorgung: 2 * CR2025 Knopfbatterie (im Lieferumfang enthalten)
Bestseller Nr. 4
512twevuHoL. SL160  - Enuresis - auch bekannt als Bettnässen
15 Bewertungen
Neue Wet Stop Alarm für Bettnässen mit 6 klingen und Vibrationen, Inkontinenz
  • 🏆 BETTWÄSCHE-SET- Seit 1979 ist Wet-Stop3 die beste Qualität, niedrigste Kosten Bettnässen Lösung der Welt. Alarm kommt mit "Das komplette Bettnässerungsbuch" Download, Belohnungskarte,...
  • SOUNDING UND VIBRATION ALARM - Mehrere variable Alarme, damit sich Ihr Kind nicht an einen bestimmten Alarmton gewöhnen kann. Starker Vibrationsalarm kann mit oder ohne hörbare Alarme verwendet...
  • TRAGBARER SENSOR- Wearable-Einheit ist klein und einfach zu bedienen. Der Wecker ist an der Pyjamahaube befestigt, während der kleine Sensor an der Unterwäsche befestigt ist. Clip auf der...
  • EMPFOHLENER DOKTOR - Entworfen von einem Kinderurologen, ist der Wet-Stop3 Bettnässeralarm klinisch erwiesen, um das Bettnässen bei Jungen und Mädchen und tiefen Schläfern in Wochen ohne...
  • 🏅ZERTIFIZIERT- FDA registriert, ISO 13485 zertifiziert, CE-zertifiziert. Health Canada registriert. 1-jährige Herstellergarantie gegen Mängel.

Autor: Heilpraktiker Felix Teske

Ähnliche Artikel
aicardi syndrom 300x152 - Enuresis - auch bekannt als Bettnässen
Das Aicardi-Syndrom ist eine Krankheit, die neurologische bedingt ist. Von dieser Erbkrankheit sind vorwiegend Mädchen
autismus 300x154 - Enuresis - auch bekannt als Bettnässen
Unter Autismus wird eine Entwicklungsstörung verstanden, die sehr tiefgreifend ist. Die Persönlichkeit des betroffenen Menschen
heilpaedagogik 300x161 - Enuresis - auch bekannt als Bettnässen
Heilpädagogik ist eine Teildisziplin der Pädagogik und wissenschaftlich anerkannt. Sie wird als alternative Erziehungsform angesehen