Tonkabohne – der betörende Samen des Tonkabaums

Die Tonkabohne ist der Samen der Frucht des Tonka-Baums und kommt vorwiegend in Südamerika vor. Eigentlich für die Holzindustrie angebaut, wird die Tonkabohne inzwischen auch in der Kosmetikindustrie und in der Lebensmittelindustrie angewendet. Auch in der Tabakindustrie wird die Tonkabohne gern verwendet.

Tonkabohnen besitzen einen außergewöhnlich hohen Cumaringehalt. Aus diesem Grund werden nur behandelte Tonkabohnen in den Handel in Europa gebracht. Erst nach der Fermentierung ist der Cumarin-Gehalt so gering, dass die Bohnen für den europäischen Markt zugelassen werden.

Auch in der Medizin und in der Alternativmedizin findet die Tonkabohne ihren Einsatz. Aufgrund der erotisierenden Wirkung der Tonkabohne bedient sich auch die Parfümindustrie an der Frucht. Der Vanilleduft ist in vielen Parfüms, Seifen, ätherischen Ölen und Kerzen enthalten.

Inhaltsstoffe der Tonkabohne

Die Tonkabohne besitzt einen sehr hohen Gehalt an Cumarin, das bis zu 10 % der Bohne ausmachen kann. Allein dieser Gehalt ist der Grund für die Nutzung der Tonkabohne zum Würzen von Speisen und zur Herstellung von Herrenparfüms und Kerzen. Ebenfalls enthalten sind ätherische Öle und fettes Öl aus freien mehrfach gesättigten und ungesättigten Fettsäuren. Der Öl-Anteil liegt bei zirka 25 %. Auch Ferulasäure, Gummi und Stärke sind in der Tonkabohne enthalten.

Die Tonkabohne besitzt auch eine halluzinierende Wirkung, weshalb sie oft als Ersatz für Marihuana gesehen wird. Diese Wirkung ist hierzulande aber weitestgehend unbekannt.

Anwendungsgebiete der Tonkabohne

Die Tonkabohne besitzt eine erotisierende Wirkung und wird daher gern in der Tabak- und Parfümindustrie verwendet. Der typische Vanillegeruch hellt Stimmungen auf und beseitigt sogar Stress.

Auch bei Verspannungen und Muskelkater zeigt die Tonkabohne eine gute Wirkung. Zusätzlich regt das Cumarin die Produktion von Serotonin an und entspannt so den Organismus. Auch Magen-Darm-Beschwerden werden durch das Cumarin beseitigt.

In der Alternativmedizin wird die Tonkabohne bei Beschwerden der Ohren, bei Asthma und bei Übelkeit angewendet.

Die klassische Medizin nutzt das Cumarin der Tonkabohne zur Vermeidung von Schlaganfällen. Cumarin hemmt die Blutgerinnung und senkt so das Risiko von Schlaganfällen. Zusätzlich wird das Cumarin zur Vermeidung von Embolien und Thrombosen angewendet.

  • Duftstoff in der Tabak- und Parfümindustrie
  • Behandlung von Verspannungen, Muskelkater, Übelkeit, Ohrenschmerzen und Magen-Darm-Beschwerden in der Alternativmedizin
  • Einsatz zur Vermeidung von Schlaganfällen, Thrombosen und Embolien

Nebenwirkungen der Tonkabohne

Bei einer Überdosierung kann Cumarin schädlich für die Gesundheit sein. Dann kann es zu Schwindel, Atemstillstand, Erbrechen, Lähmungen, Koma und starken Kopfschmerzen kommen. Leichtere Nebenwirkungen von Cumarin sind Ekzeme und diffuser Haarausfall.

Die Nebenwirkungen können je nach der individuellen Vitamin-K-Produktion erheblich variieren. So kann sich die Wirkung der Hemmung der Blutgerinnung umkehren und Thrombosen verursachen.

Schwangere dürfen die Tonkabohne nicht einnehmen. Cumarin und damit die Tonkabohne schädigt den Embryo und kann Fehlbildungen sowie Fehlgeburten verursachen.

Anwendungsarten der Tonkabohne

Die Tonkabohne kommt vor allem als Gewürz, als ganze Frucht, als ätherisches Öl, Zucker und Kerzen in den Handel. Auch als Fruchtaufstrich und Pulver ist die Tonkabohne erhältlich. Am geläufigsten ist jedoch die Form als Frucht. Aus ihr lassen sich Pulver und Aufstriche ohne weiteres selbst herstellen.

Studien zur Tonkabohne

Zu Cumarin existieren inzwischen zahlreiche Studien, die die Wirksamkeit des Inhaltsstoffes belegen. Anders sieht es hingegen bei den restlichen Inhaltsstoffen der Tonkabohne aus. Bisher war kaum bekannt, welche Inhaltsstoffe außer Cumarin in der Tonkabohne enthalten sind. Wissenschaftler der Universität Würzburg entdeckten 1990 weitere Inhaltsstoffe wie fette Öle, ätherische Öle, Stärke und Ferulasäure.

Eine weitere Studie stellte fest, dass Cumarin die Entstehung von Krebs fördern kann. Eine neuere Studie der Universität Mexiko und des Toxikologischen Instituts der Universität Lübeck stellte hingegen fest, dass Cumarin beim Menschen keinen Krebs fördert. Weitere Studien zur Tonkabohne existieren bisher nicht.

Tonkabohne kaufen

Die Tonkabohne ist in Deutschland vor allem im Internethandel erhältlich. Gut geführte Bio-Märkte und Reformhäuser führen ebenfalls die Tonkabohne. Die größten Chancen, die Tonkabohne zu erhalten, bietet jedoch das Internet.

Die Preise für die Tonkabohne variieren erheblich. Die Frucht ist zu Preisen von 1,95 Euro bis über 130 Euro erhältlich.

Fazit zur Tonkabohne

Die Tonkabohne ist eine hochwirksame Frucht, die aufgrund ihres extremen Cumarin-Gehalts eine sehr gute Wirkung zur Vorbeugung von Schlaganfällen, Thrombosen und Embolien zeigt.

Auch in der Alternativmedizin und in der Parfüm-Industrie wird die Tonkabohne gern verwendet. Allerdings ist die Verwendung der Tonkabohne nicht ganz ungefährlich. Bei einer Überdosierung mit Cumarin kann es zu schweren Vergiftungserscheinungen kommen. Die Einnahme von Tonkabohnen bzw. Cumarin sollte daher nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.

Beliebte Produkte mit Tonkabohnen

Die folgende Bestenliste soll Rückschlüsse auf die Qualität und Beliebtheit von Tonkabohnen bei Amazon möglich machen. Für die Ermittlung unserer Bestenliste greifen wir entsprechend auf verifizierte Verkaufszahlen und Kundenbewertungen von Amazon zurück. Die Tonkabohnen, die Sie in der nachfolgenden Liste finden, sind entsprechend am besten von Kunden beurteilt worden. So sehen Sie auf einen Blick, welche Tonkabohnen am beliebtesten sind und von den Kunden am besten bewertet und getestet wurden. Zusätzlich sind jene Tonkabohnen farblich markiert, die aktuell zu einem reduzierten Preis erhältlich sind.

Bestseller Nr. 1
Tonkabohnen ganz, Premium Qualität 70g
  • Unsere Tonkabohnen besitzen einen süß aromatischen Charakter von Bittermandel und Vanille
  • Die Samen stammen vom Tonkabohnenbaum, der hauptsächlich in Südamerika wächst
  • Wir beziehen diese aus Brasilien und prüfen jede Charge auf Verunreinigungen oder Rückstände
  • Diese bieten wir als Ganzes und in höchster Spitzenqualität an. Die feinen Bohnen werden schonend luftgetrocknet, sodass ein Optimum an Aroma und Geschmack in enthalten bleibt
  • Tonkabohnen eignen sich optimal zum Verfeinern von feinem Gebäck, Kuchen, Cremes und Sahnedesserts. Ebenso können sie aber auch ein geschmackliches Highlight z.B. über frischen Erdbeeren sein
Bestseller Nr. 2
BIO Tonka ganze Bohnen 50g (Tonkabohnen) + Raspel
  • BIO Tonkabohnen mit einer kleinen Reibe - 50 Gramm entspricht etwa 40 Bohnen
  • ede Bohne ist 2 bis 3 cm lang und 1 cm breit. Wir bestellen sie in kleinen Mengen, um frische Bohnen reich an Aromen zu haben. Ideal, um Ihre Desserts und Meeresfrüchte zu sublimieren.
  • Aromas auf halbem Weg zwischen Vanille, Mandel und Karamell
  • Verpackt in wiederverschließbaren Beutel von 50 Gramm, um die Konservierung zu optimieren und die Qualität bestens zu bewahren.
  • Chabiothé-Produkte sind von Ecocert France als Bio zertifiziert - in Lyon produziert und sorgfältig ausgewählt.
AngebotBestseller Nr. 3
Tonka Bohne • Tonkabohnen ganz • Tonka Bohnen als interessante Alternative zur Vanille • 80g
  • 🧁 Tonkabohnen ganz sind ein exotisches Highlight der Haute-Cousine, dessen Geschmack an Bitter Mandeln und Vanille Extrakt erinnert.
  • 🍹 Süßspeisen bekommen mit Tonka Bohnen ein extra feines Aroma, herzhafte Gerichte erhalten durch sie den besonderen Kick.
  • 🥮 Tonkabohnen bitte nur sparsam verwenden, da ihr Geschmack sehr intensiv ist. Am besten werden sie fein gerieben zu den Speisen gegeben.
  • 🎂 Unsere Tonka Bohne ist ein reines Naturprodukt. Wir verzichten auf Zusätze, wie Aromaöle, Geschmacksverstärker oder Zucker.
  • ✔️ DEUTSCHER SERVICE: Sie kaufen bei einem deutschen Unternehmen mit 100%-GELD-ZURÜCK-GARANTIE! Ihr Kauf bei uns ist völlig risikofrei. Testen Sie unser Produkt in aller Ruhe und sollten Sie...

Interessante Videos zu Tonkabohnen

Emma Richter