Chiasamen – die Superfood Samen

Immer häufiger ist Chiasamen in Produkten wie Brot zu finden. Der aktuelle Trend zur gesunden Kost spielt dabei eine nicht unerhebliche Rolle. Besonders beliebt ist Chiasamen jedoch aufgrund seines hohen Nährstoffgehalts.

Gewonnen wird Chiasamen vom Chia-Gewächs, das aus der Gattung der Salbeipflanzen stammt. Die Wirksamkeit von Chiasamen kannten bereits die Mayas und Azteken vor 5.000 Jahren.

Rein pflanzlich gilt das Chia-Gewächs als Pseudogetreide. Das bedeutet, dass es kein Getreide ist, aber wie ein Getreide verwendet werden kann. Trotzdem kann Chiasamen nicht in einem eigenen Teig verwertet werden. Aus Chia gewonnenes Mehl besitzt keine Eigenbackfähigkeit und kann daher nur als Beigabe genutzt werden.

Das Besondere an Chiasamen ist die Novität. Chiasamen ist erst seit einigen Jahren in Europa vertreten. Daher gibt es bisher keine Begrenzungen, was den Konsum des Samens betrifft. Lediglich die Menge, die in Backwaren enthalten sein darf, ist durch die Behörde für Lebensmittelsicherheit geregelt. So darf Brot nur zirka 10 % des Samens enthalten. Diese Einschränkung hat natürlich den Nachteil, dass der Samen nicht seine volle Wirkung entfalten kann.

Inhaltsstoffe von Chiasamen

Chiasamen ist eine wahre Quelle an gesunden Inhaltsstoffen. Vor allem die mehrfach ungesättigten Fettsäuren (Omega-3– und Omega-6-Säuren) besitzen eine sehr gesunde Wirkung.

Auch die Menge an Ballaststoffen ist nicht unerheblich. In 100 Gramm Chiasamen stecken 34 Gramm Ballaststoffe – ideal für die Verdauung. Zusätzlich steckt in dem Samen eine hohe Menge an Proteinen, Mineralien wie Magnesium, Phosphor oder Kalzium und Vitamine. Aufgrund dieser Zusammensetzung gilt Chiasamen als sehr gesund.

Anwendungsgebiete von Chiasamen

Chiasamen hat vor allem auf die Verdauung eine sehr gute Wirkung. Durch die Ballaststoffe wird die Verdauung auf natürliche Weise gefördert und verbessert. Bereits der Genuss von Chiasamen-Brot unterstützt den Magen-Darm-Trakt.

 Chia Samen wirkt auch gut bei Sodbrennen. Ein Teelöffel trockener Samen auf ein Glas Wasser genügt, um die überschüssige Magensäure im Magen zu binden.

Chiasamen beeinflusst durch den hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren auch den Cholesterinspiegel. Omega-3-Fettsäuren vermeiden eine Verkalkung der Arterieren und beugen so Herzinfarkten und Schlaganfällen vor.

Wer an einer Schilddrüsenunterfunktion oder Schilddrüsenüberfunktion leidet, sollte ebenfalls Chiasamen in seinen Ernährungsplan aufnehmen. Die darin enthaltenen Selen- und Zink-Spurenelemente regulieren die Funktion der Schilddrüse.

Ähnlich Flohsamenschalen besitzt auch Chiasamen eine aufquellende Wirkung. Dadurch tritt schneller ein Sättigungsgefühl ein. Diäten werden unterstützt. Außerdem sind Chiasamen :

  • gut gegen Sodbrennen
  • regen die Verdauung an
  • beugen Herz- und Kreislauferkrankungen vor
  • regulieren die Schilddrüsenfunktion
  • und unterstützen Diäten

Nebenwirkungen von Chiasamen

Auch Superfood kann Nebenwirkungen besitzen. So kann es zum Beispiel durch die Aufnahme der Ballaststoffe bei empfindlich reagierenden Menschen zu Bauchschmerzen und Blähungen kommen.

Allergische Reaktionen sind ebenfalls nicht ausgeschlossen. Da das Chia-Gewächs zur Familie der Lippenblütler (Rosmarin, Thymian, Salbei, Minze) gehört, kann es zu allergischen Reaktionen kommen, wenn bereits eine allergische Vorbelastung auf diese Familie besteht.

Chiasamen wirkt wie ein natürlicher Blutverdünner und senkt den Blutdruck. Deshalb sollten Menschen, die blutverdünnende Mittel einnehmen oder einen zu geringen Blutdruck haben, vorher mit ihrem Arzt sprechen. Bei einer geringen Wirkung ist jedoch nicht mit Nebenwirkungen zu rechnen.

Achtung: Chiasamen quillt auf, d. h. der Samen nimmt viel Flüssigkeit auf. Durch diese hohe Flüssigkeitsaufnahme kann es zu Verstopfungen kommen. Deshalb sollte bei der Einnahme von Chiasamen viel Flüssigkeit zu sich genommen werden.

  • Blutdrucksenkend
  • allergische Reaktion möglich
  • Blutverdünnend
  • Verdauungsfördernd

Anwendungsarten von Chiasamen

Chiasamen wird häufig in Brotsorten beigemengt, die im gängigen Handel erhältlich sind. Diese Mengen sind allerdings so gering, dass weder Nebenwirkungen (außer allergische Reaktion) noch eine nennenswerte Wirkung eintritt.


Medizinskandale

„Qui sanat vincit“ (Wer heilt hat Recht!)

Exklusives, medizinisches Insiderwissen, sowie die jeweils wohl größten medizinischen Abhandlungen im deutschsprachigen Raum und weltweit zu den Krankheitsthemen unserer Gesellschaft.

Verheimlichte und oftmals sabotierte Studien, sowie vorenthaltene Therapieerfolge von pharmaunabhängig agierenden Professoren und Doktoren in der ganzen Welt mit Quellenangaben.



Der Samen ist als Samen im Handel (Reformhäuser, Supermarkt, Drogerien) erhältlich. In dieser Form kann er Müslis, Joghurts und Smoothies beigemengt werden.

Studien zum Chiasamen

Inzwischen existieren mehrere Studien zur Wirksamkeit von Chiasamen. So wurde 2009 eine Studie veröffentlicht, die belegte, dass Chiasamen Cholesterin und Blutfette senken kann.

Widerlegt wurde hingegen die Theorie, Chiasamen würde das Abnehmen unterstützen. Eine Studie der Appalachian State University besagt, dass allein von der Einnahme kein Gewichtsverlust erfolgt. Chiasamen unterstützt nur als Nahrungsergänzung Diäten, da sie ein schnelles Sättigungsgefühl herbeiführen.

Eine Studie aus dem Jahre 2005 bewies die vorbeugende Wirkung von Chiasamen auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen.  Sie bewies sich auch die gute Wirksamkeit für Sportler.

Chiasamen kaufen

Chiasamen ist teilweise sehr teuer. Unter Umständen können Beträge bis zu 40 Euro pro Kilogramm verlangt werden. Ähnliche Pflanzen wie Lein besitzen dieselbe Wirkung wie Chiasamen. Sie sind aber wesentlich billiger. Hierfür werden gerade mal vier Euro pro Kilogramm berappt. Erhältlich ist der Chiasamen in Reformhäusern, Drogerien und im Internet.

Fazit zu Chiasamen

Chiasamen ist ein gut verträgliches Superfood, das gut in die tägliche Ernährung integriert werden kann. Da die Kosten sehr hoch sind, sollte gut überlegt werden, ob sich die Investition lohnt. Einheimische Produkte wie Lein besitzen dieselbe Wirkung, kosten aber weniger, und sie belasten durch die kurzen Transportwege nicht die Umwelt.

5 empfehlenswerte Chiasamen bei Amazon

Die folgende Bestenliste soll Rückschlüsse auf die Qualität und Beliebtheit von Chiasamen bei Amazon möglich machen. Für die Ermittlung unserer Bestenliste greifen wir entsprechend auf verifizierte Verkaufszahlen und Kundenbewertungen von Amazon zurück. Die Chiasamen, die Sie in der nachfolgenden Liste finden, sind entsprechend am besten von Kunden beurteilt worden. So sehen Sie auf einen Blick, welche Chiasamen am beliebtesten sind und von den Kunden am besten bewertet und getestet wurden. Zusätzlich sind jene Chiasamen farblich markiert, die aktuell zu einem reduzierten Preis erhältlich sind.

Bestseller Nr. 1
BIO Chia Samen 1 kg
365 Bewertungen
BIO Chia Samen 1 kg
  • Chia Samen ( Salvia hispanica ) sind von Natur aus glutenfrei und für Veganer geeignet. Die Pflanze aus der Gattung der Salbei wurde bereits von den Azteken, Inka und Maya kultiviert und war eine...
  • Dieses Superfood ist ein hochwertiger Lieferant für Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren und Antioxidantien. Die Samen enthalten etwa 20% hochwertiges Protein, die Vitamine Niancin, Thiamin, Roboflavin...
  • Chia Samen wirken darmreinigend, sie binden überschüssige Magensäure und vermindern dadurch Sodbrennen, fördern den Zellaufbau sowie die Wundheilung und helfen bei Arthrose und Gelenkschmerzen....
  • Es ist möglich die Chia Samen direkt roh zu verzehren. Alternativ werden die Samen oft in Flüssigkeiten wie beispielsweise Wasser, Saft, Sojadrink oder Mandeldrink eingeweicht und nehmen dann...
  • Weichen Sie für Chia-Pudding 3-4 Esslöffel Chia-Saat in 200ml Flüssigkeit für 15 Minuten oder über Nacht ein und fügen Sie der Speise nach Belieben frische Früchte hinzu.
AngebotBestseller Nr. 2
Naturacereal Premium Chia Samen, in Deutschland geprüfte Qualität (1 x 1 kg)
915 Bewertungen
Naturacereal Premium Chia Samen, in Deutschland geprüfte Qualität (1 x 1 kg)
  • 1: Der vitalstoffreiche Energiekick: wertvolles Eiweiß, schützende Antioxidantien, natürliche Omega -3 & 6 –Fettsäuren, sättigende Ballaststoffe
  • 2: Naturbelassen, Gluten frei, ohne Gentechnik angebaut, über Generationen hinweg von lateinamerikanischen Indianern geschätzt
  • 3: NATURACEREAL Chia erfüllt alle deutschen und EU-Normen für Lebensmittelsicherheit bei in Deutschland geprüfter Qualität
  • 4: NATURACEREAL bezahlt seinen südamerikanischen Chia-Bauern faire Preise und unterstützt sie nachhaltig beim Aufbau stabiler wirtschaftlicher Existenzen
  • 5: Äußerst vielseitige und unkomplizierte Verwendung in Müslis, Backwaren, Salaten oder Smoothies - geröstet, gemahlen, gequollen oder pur - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt
Bestseller Nr. 3
Bio Chia Samen in geprüfter Bio-Qualität (DE-ÖKO-22) (500g)
24 Bewertungen
Bio Chia Samen in geprüfter Bio-Qualität (DE-ÖKO-22) (500g)
  • BIO CHIA SAMEN aus Bolivien in geprüfter Bio-Qualität (DE-ÖKO-022) von Naturschätzchen
  • CHIA ist eine der besten pflanzlichen Quellen für Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren (optimales Verhältnis von 3:1)
  • BIO CHIASAMEN sind reich an Ballaststoffen, hochwertigen Proteinen, Vitaminen, Mineralien und schützenden Antioxidantien
  • BIO CHIA-SAMEN sind glutenfrei, basisch, vegan und reich an sättigenden Ballaststoffen
  • CHIA SAMEN sind geschmacksneutral und somit mit jeder beliebigen Mahlzeit kombinierbar, egal ob herzhaft oder süß
Bestseller Nr. 4
NATURACEREAL Bio Chia Samen (1000 g)
89 Bewertungen
NATURACEREAL Bio Chia Samen (1000 g)
  • Rohkost / Vegan / Glutenfrei
  • Chia samen sind reich an Proteinen und Ballaststoffen und weisen einen hohen Gehalt an Omega-3 Fettsäuren auf
  • Chia-Samen können Sie Salaten, Müslis, Joghurt's, Säften usw. beimischen
AngebotBestseller Nr. 5
Sevenhills Wholefoods Roh Chiasamen Bio 1kg
  • Organische Sorte, reich an Eiweiß und Ballaststoffen sowie eine Quelle für eine Reihe anderer Nährstoffe (siehe Rückseite der Packung)
  • Einfach in die täglichen Mahlzeiten zu integrieren, roh oder gemahlen zu essen, herzhaften und süßen Gerichten, Getränken und als Eiersatz beim Backen beizufügen
  • Roh verarbeitet bei Temperaturen, die 45 Grad Celsius nicht überschreiten, da dies dazu beiträgt, hitzeempfindliche Nährstoffe zu bewahren
  • 100% rein, ohne Zusatz, allergenfrei, von der Soil Association als biologisch zertifiziert, umweltverträglich, gentechnikfrei, nicht bestrahlt, auf Schwermetalle, Mykotoxine usw. getestet....
  • Die Presse empfiehlt die Produkte von Sevenhills Wholefoods. Chia Seeds wird im BBC Easy Cook Magazine vorgestellt und vom Blog Be Healthy Now als unverzichtbares gesundes Lebensmittel empfohlen

Interessante Videos über Chiasamen