Kaufratgeber zu Mehrkomponenten Proteinen

Mehrkomponenten Proteinpulver ist neben Casein und Whey Protein das dritte sehr beliebte Eiweißpulver. Dieses Produkt wird gerne als Allrounder unter den Proteinpulvern bezeichnet, da es sowohl schnell als auch langsam verwertbares Eiweiß enthält.

Wenn du dir ein gutes Mehrkomponenten Protein kaufen willst, empfehlen wir dir eines der folgenden Produkte zu nehmen. Diese stammen alle von bekannnten Markenherstellern, und sind sowohl im Hinblick auf die Qualität als auch auf den Preis sehr gut.

Worauf du beim Kauf von Mehrkomponenten Proteine achten solltest

Da sich ein Mehrkomponenten Protein aus verschiedenen Proteinquellen zusammensetzt ist hier ein besonders gründlicher Blick auf die Inhaltsstoffe wichtig. Schließlich willst du ja auch ein Produkt haben, welches dich optimal beim Muskelaufbau unterstützt, und dein Geld nicht sinnlos verschwenden.

Du solltest darauf achten, dass das Proteinpulver deiner Wahl eine Mischung aus Casein, Whey und Egg Proteinen enthält. Diese sind sehr hochwertig und somit besonders wirkungsvoll für den Muskelaufbau.

Es gibt auch eine Reihe von Mehrkomponenten Proteinpulvern, die zusätzlich noch pflanzliche Proteine aus Soja oder auch Weizen enthalten. Diese Eiweiße können von deinem Körper jedoch nicht so gut verwertet werden, wie die drei eben Genannten.

Da sie in der Produktion jedoch recht günstig sind, werden sie von einigen Herstellern natürlich trotzdem gerne verwendet. Wenn du nicht gerade Veganer bist, gibt es aber keinen Grund, warum du pflanzliches Eiweißpulver zu dir nehmen solltest.

Wir empfehlen dir deshalb ein Mehrkomponenten Protein zu kaufen, welches auf pflanzliches Eiweiß verzichtet, und ausschließlich hochwertige Proteinquellen enthält, auch wenn du dafür vielleicht den einen oder anderen Euro mehr ausgeben musst.

Die Produkte, welche wir dir auf dieser Seite empfehlen, erfüllen dieses Kriterium selbstverständlich.

Was du über Mehrkomponenten Protein wissen musst

Bei einem Mehrkomponenten Protein handelt es sich um ein Eiweißpulver, welches aus verschiedenen Proteinquellen zusammengestellt wird. Üblicherweise sind das:


Medizinskandale

„Qui sanat vincit“ (Wer heilt hat Recht!)

Exklusives, medizinisches Insiderwissen, sowie die jeweils wohl größten medizinischen Abhandlungen im deutschsprachigen Raum und weltweit zu den Krankheitsthemen unserer Gesellschaft.

Verheimlichte und oftmals sabotierte Studien, sowie vorenthaltene Therapieerfolge von pharmaunabhängig agierenden Professoren und Doktoren in der ganzen Welt mit Quellenangaben.



  • Whey,
  • Casein
  • und Egg Protein (Eiweiß aus Hühnereiern).

In manchen Produkten kann auch zusätzlich noch beispielsweise Sojaprotein enthalten sein.

Aufgrund der Mischung unterschiedlicher Proteinquellen enthält ein Mehrkomponenten Protein sowohl langsam als auch schnell verwertbares Eiweiß. Das macht es in der Anwendung sehr flexibel. Du kannst es sowohl nach dem Training als auch zur Nacht einnehmen.

Die schnellen Proteine aus dem Whey unterstützen deinen Körper bei der Proteinsynthese nach dem Workout und helfen dir so dabei Muskeln aufzubauen. Die langsamen Proteine des Caseins hingegen helfen bei der Regeneration und versorgen deine Muskulatur über Nacht möglichst langanhaltend mit Eiweiß.

Wenn du also auf der Suche nach einem hochwertigen Eiweißpulver bist, dass für alle Gelegenheiten gleichermaßen geeignet ist, solltest du dir ein Mehrkomponenten Protein kaufen. Damit machst du dir die Supplementierung mit zusätzlichem Eiweiß so einfach wie möglich.

Beliebte Mehrkomponenten Protein Produkte